SPAR Mahlzeit Strozzapreti

Strozzapreti selber machen

Gesamtdauer
60
Min
Zubereitung

Strozzapreti ist eine geschwungene Nudelart aus Norditalien. Die Spitzenköchin Tici Kaspar zeigt in diesem Grundrezept, wie der Klassiker auch mit Erdäpfeln zubereitet werden kann.


Zutaten

  • 400 g mehlige Erdäpfel
  • 500 g SPAR Natur*pur Bio-Weizen Universalmehl
  • 1 SPAR Natur*pur Bio-Freilandei
  • 1 TL Salz

Kochzubehör

  • Nudelholz
  • Knethaken
  • Kartoffelpresse

Zubereitung

01

Kartoffeln weich dämpfen oder in reichlich Salzwasser weichkochen.

02

Auskühlen lassen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken.

03

Kartoffeln mit Mehl, Ei und einer Prise Salz mit dem Knethaken fünf Minuten zu einem glatten Teig kneten. 

04

Auf einen Teller geben, zudecken und im Kühlschrank mindestens eine Stunde rasten lassen.

05

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, immer wieder mit Mehl stauben und eine rechteckige Nudelplatte so dünn wie möglich ausrollen. 

06

Drei cm breite Streifen schneiden. Diese Streifen dann zwischen den Händen verdrehen.

07

Etwa drei bis vier cm lange Stücke, von den verdrehten Streifen, abzupfen. So weitermachen, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.

08

In reichlich Salzwasser für zwei bis drei Minuten kochen, mit einem Siebschöpfer abseihen.

09

Nach Belieben in einer schmackhaften Sauce schwenken und servieren.

Teilen

Häufige Fragen rund um Strozzapreti

Was ist die deutsche Übersetzung von Strozzapreti?

Der Begriff Strozzapreti ist italienisch und bedeutet wörtlich übersetzt “Priesterwürger”. Um die Namensherkunft ranken sich viele Mythen. Einer Legende zufolge, hätten Pfarrer so lange von dem delikaten Nudelgericht gegessen, bis sie würgen mussten.

Woher stammen Strozzapreti?

Strozzapreti stammen wohl aus den norditalienischen Regionen Emilia-Romagna, Umbrien, Toskana und den Marken. Heute sind die Nudeln auch in Korsika ein gern gesehener Gast am Esstisch. Ursprünglich wurde das Gericht zu besonderen Anlässen serviert.

Was passt zu Strozzapreti?

Das Gericht lässt sich äußerst facettenreich kombinieren. Das klassische Gericht wird mit Pilzen und Salsicca, einer italienischen Wurstart, zubereitet. Doch genauso munden ein Pesto, eine Tomatensauce oder Gemüse als Beilage dazu – der Fantasie sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt.

Wie lange werden Strozzapreti gekocht?

Die Kochzeit für die selbstgemachten Nudeln ist nicht lange: Zwei bis drei Minuten in kochendem Wasser reichen aus.

Können Strozzapreti auch aus Vollkornmehl zubereitet werden?

Das Weizenmehl kann bei Belieben auch durch Dinkelmehl ersetzt werden.