Das Prozent-Wochenend'!

Fr., 15.6. und Sa., 16.6.2018

-25%

auf

Tiernahrung*

*Prozentaktion gilt auch Aktionspreise, Streuartikel, Monatssparer und IMMER BILLIG Artikel. Nicht gültig im Onlineshop interspar.at

Molly Katzennahrung
© LeitnerR/Fotolia, Anna Yakimova/123rf
Young & Urban by SPAR Logo
Young & Urban

Exklusiv bei SPAR: innovative Produkte wie NEOH oder Inspiriti!

Jetzt entdecken
Young and Urban Header mit Neoh-Riegel, Inspiriti und NUSSYY Riegel
SPAR Grillzone Logo
Die SPAR-Grillzone

Alles rund ums Thema Grillen bei SPAR!

Mehr erfahren
SPAR Grillzone vegetarische Produkte
© HELGE KIRCHBERGER Photography
Pater Pausch für SPAR Naheliegendes mit Kräutern in der Hand
© Thomas Benesch © Thomas Benesch

Heimische Qualität - aus der Region für die Region. Für SPAR als 100% österreichisches Unternehmen haben heimische Qualität, traditionelle Vielfalt und regionale Wertschöpfung einen besonderen Stellenwert. Das beweist SPAR Tag für Tag mit einem großartigen Angebot an Produkten und traditionellen Spezialitäten aus allen heimischen Regionen.

Jetzt mehr erfahren

Zu den aktuellen Aktionen

Holzhintergrund

Fein, dass es das noch gibt...

...die einzigartige, persönliche Bedienung bei SPAR.
SPAR Mitarbeiterin Feinkost berät Herren bei der Käseauswahl
Wir schneiden‘s frisch für Sie auf!
Mehr erfahren
aufgeschnittener Rohschinken
Die Menge, die Sie sich wünschen!
Mehr erfahren
SPAR Feinkost Mitarbeiterin bedient Dame
Freundliche, persönliche Bedienung!
Mehr erfahren
SPAR Mitarbeiterin mit Brotlaib
Fein, dass es das noch gibt!
Mehr erfahren
Kampf gegen zu viel Zucker

Den Kampf gegen zu viel Zucker hat SPAR bereits Anfang 2017 begonnen. Hunderte SPAR-Eigenmarken wurden seither schon auf ein Zuckereinsparungspotenzialüberprüft und aus mehr als 100 Produkten Zucker entnommen. 

Getränke mit wenig Zucker, SPAR enjoy Eistee
SPAR zieht Zucker-Jahresbilanz

Der Trend zu Produkten mit weniger Zucker hält an und hat das Getränkeregal bei SPAR eingenommen: Rund 200 Tonnen Zucker bei Getränken seit Anfang 2017 eingespart.