Different flour in glass jars, wheat, corn, rye, oats, spelt, flax

Weizenmehl

In Europa ist Weizen das gängigste Getreide. Es gibt über 1000 verschiedene Unterarten von Weizen, die bekanntesten hierzulande sind Hartweizen, aus welchem Hartweizenmehl bzw. Hartweizengrieß hergestellt wird und Dinkel, aus welchem Dinkelmehl hergestellt wird.

Im Jahr werden rund 650 Millionen Tonnen Weizen auf der ganzen Welt geerntet. Weizenmehl zählt als der Allrounder unter der Vielzahl an Mehlsorten. Die Einsatzmöglichkeiten von Weizenmehl sind vom jeweiligen Mehltypen abhängig.

Weizenmehl und seine Typenvielfalt

Beim Kauf von Weizenmehl fällt neben dem Körnungsgrad auch die Typenzahl auf der Verpackung auf. Sie zeigt an, wie groß der Anteil verbrannter Randschichten in 100 Gramm Mehl ist.