Tortellini, Tici Kaspar, Martin Hofmann, 2020, Schritt für Schritt Video,

Hausgemachte Tortellini

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
30
Min
Kühlzeit

Tortellini – in vielen einer der besonders beliebten Mahlzeiten. Während der Teig aus nur wenigen Zutaten besteht, sind der Fantasie bei der Füllung kaum Grenzen gesetzt: Neben Spinat und Ricotta, munden auch die mit Fisch, Fleisch oder saisonalen Gemüsesorten gefüllte Teigtaschen.

 


Zutaten

Für den Pasta-Teig

  • 400 g SPAR Natur*pur Bio-Weizen Universalmehl
  • 4 Stk. Bio-Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Für die Ricotta-Füllung

  • 250 g DESPAR Ricotta
  • 60 g Parmesan gerieben
  • 2 EL Semmelknödel
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 g Blattspinat (frisch)
  • 1 Stk. Schalotte fein gewürfelt
  • 2 Stk. Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 Prise Muskat

Für die Fertigstellung

  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 4 EL Butter
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Pinienkerne geröstet
  • etwas Parmesan zum Servieren

Kochzubehör

  • Microplane Reibe
  • KitchenAid
  • Riess-Geschirr

Zubereitung

Pasta-Teig

01

Mehl auf die Arbeitsplatte schütten, mit einer Prise Salz würzen und in die Mitte eine Mulde drücken.

02

Die Eier in die Mulde geben, sowie das Olivenöl und zu einem homogenen Teig kneten.

Tortellini, Tici Kaspar, Martin Hofmann, 2020, Schritt für Schritt Video,
03

Zu einer Kugel formen, mit Frischhaltefolie bedecken und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Tortellini, Tici Kaspar, Martin Hofmann, 2020, Schritt für Schritt Video,

Ricotta-Füllung

01

In der Zwischenzeit für die Füllung, Ricotta mit Parmesan und Semmelbrösel verrühren.

02

Schalotte und Knoblauch in Olivenöl schwenken, Blattspinat beimengen, fallen lassen mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. (Eventuell Flüssigkeit abseihen.)

03

Grob hacken und unter den Ricotta mischen.

Fertigstellung

01

Nudelteig in 2 Teile teilen und mit den Händen rechteckig flachdrücken.

02

Auf die Küchenmaschine den Lasagne Aufsatz befestigen und auf der dicksten Stufe mit geringer Geschwindigkeit durchlaufen lassen.

Tortellini, Tici Kaspar, Martin Hofmann, 2020, Schritt für Schritt Video,
03

Den Abstand auf dem Aufsatz immer verkleinern, bis man die gewünschte Stärke der Nudel erreicht hat.

Tortellini, Tici Kaspar, Martin Hofmann, 2020, Schritt für Schritt Video,
04

Mit einen runden Ausstecher mit etwa 6 cm Durchmesser Kreise ausstechen.

05

In der Mitte je ½ TL von der Füllung platzieren und rundum mit einem Pinsel mit Wasser bestreichen.

06

Nun den Teig über die Füllung klappen und die beiden Enden des Halbkreises zur typischen Tortellini Form zusammenfügen.

Tortellini , Tici Kaspar, Martin Hofmann, 2020, Schritt für Schritt Video,
07

Den Pasta-Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die frische Pasta ca. 4-5 Minuten “al dente“ kochen.

Tortellini, Tici Kaspar, Martin Hofmann, 2020, Schritt für Schritt Video,
08

Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, Pinienkerne und Kirschtomaten kurz mitrösten und die abgeseihten Tortellini in der Butter schwenken. 

Tortellini, Tici Kaspar, Martin Hofmann, 2020, Schritt für Schritt Video,
09

Nach Geschmack mit frisch geriebenem Parmesan und Schnittlauch servieren.

Teilen

Häufige Fragen rund um Tortellini

Was bedeutet “Tortellini”?

Tortellini ist die Pluralform des italienischen “Tortellino” und bedeutet wörtlich übersetzt “kleine Kuchen”.

Seit wann gibt es Tortellini?

Erste Aufzeichnungen der köstlichen Teigtaschen stammen aus einem italienischen Kochbuch aus dem Jahr 1871. Das Rezept beinhaltete die klassische Füllung aus Schweinefleisch, Rohschinken, Parmesankäse und Mortadella.

Wo wurden Tortellini erfunden?

Tortellini wurden erstmals in der italienischen Stadt Bologna zubereitet.

Haben Tortellini immer eine Füllung?

Ja – das ist das Markenzeichen der Tortellini. Die originale Füllung wird aus Mortadella, Rohschinken, Schweinefleisch und Parmesankäse zubereitet, wobei sich heutzutage unzählige (auch vegetarische) Füllungen etabliert haben.

Was ist der Unterschied zwischen Tortellini und Tortelloni?

Auch wenn die zwei Nudelsorten fast gleich heißen, unterscheiden sie sich sowohl in der Größe als auch in der Füllung. Tortelloni sind größer und werden mit einer vegetarischen Füllung serviert, während Tortellini kleiner sind und eine Fleischfüllung aufweisen.