Zimtschnecken

Zimtschnecken

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
40
Min
Ruhezeit
30
Min
Backzeit

Zutaten

Teig

250
g
Milch
lauwarm
1
Ei
625
g
Weizenmehl 700
100
g
Zucker
8
g
Salz
100
g
Butter
zimmerwarm
1
Würfel

Fülle

30
g
Zucker
3
g
Zimt
1
Dotter
1
Schuss
Milch

Zuckerglasur

1
Eiklar
150
g
Staubzucker

Zubereitung

Teig

01

Milch, Ei, Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben, den Germ einbröseln. Dann die zimmerwarme Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

02

Den Teig 30 Minuten zugedeckt rasten lassen.

03

Anschließend den Teig dünn zu einem Rechteck ausrollen und mit einer Mischung aus Dotter und Milch bestreichen.

04

Zucker und Zimt vermischen, großzügig auf dem Teig verteilen und einrollen.

Zimtschnecken Schritt 1
05

Die Teigrolle mit einem Messer in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. 

Zimtschnecken Schritt 2
06

Schnecken auf ein Backblech legen und mit den Fingern etwas auseinanderdrücken. 

07

Noch einmal ca. 10 Minuten rasten lassen und danach mit dem restlichen Dotter-Milch-Gemisch bestreichen. 

08

Den Backofen vorheizen und die Zimtschnecken bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

09

Die Zimtschnecken gut auskühlen lassen.

Zuckerglasur

01

In der Zwischenzeit für die Zuckerglasur Eiweiß und Staubzucker mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren. 

02

Mit einem Pinsel die Zimtschnecken mit der Zuckerglasur bestreichen. 

Teilen