parmigiana

Parmigiana di Melanzane

Gesamtdauer
50
Min
Zubereitung
35
Min
Backzeit

Zutaten

4
mittelgroße
SPAR Natur*pur Bio-Melanzani
2
TL
Majoran
getrocknet
680
g
Bio-Tomaten Passata
10
EL
Olivenöl
2
TL
SPAR Natur*pur Bio-Kräuter der Provence
50
ml
Olivenöl
200
g
Parmesan
gerieben
200
g
Mozzarella
gerieben
2
Zwiebeln
fein gehackt
8
Knoblauchzehen
frisch, fein gehackt
1
Handvoll
Basilikum
200
g
SPAR Natur*pur Blumauer Bio-Tomaten
Salz und Pfeffer
70
g
Mehl
griffig
1
Auflaufform mit 20 cm x 30 cm Durchmesser

Zubereitung

01

Die Auberginen in 1 cm dünne Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und beidseitig mit etwas Salz bestreuen. Für 10-15 Minuten ziehen lassen und dann mit Küchenpapier trocken tupfen. In Mehl wälzen, gut abklopfen und auf ein mit Olivenöl gefettetes Backblech legen. Mit Olivenöl bepinseln, leicht pfeffern und mit getrockneten Majoran würzen. Im vorgeheizten Ofen bei 190°Celsius 20-25 Minuten goldbraun backen.

02

In einem mittelgroßen Topf, Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl goldgelb rösten, das Tomaten-Passata hinzugeben und mit Kräuter der Provence würzen. Für ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

03

Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl ausstreichen und den Boden mit den gebratenen Melanzani auslegen. Die Tomatensauce dünn verteilen und mit fein geriebenen Mozzarella und Parmesan bestreuen. Solange wiederholen bis alles aufgebraucht ist. Mit der Käsemischung enden. Zum Schluss noch die Kirschtomaten und gezupften Basilikum darauf verteilen.

04

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober/Unterhitze ca. 35 Minuten goldbraun backen.

Vor dem Anschneiden mind. 15-20 Minuten rasten lassen.

Die Auflaufform auf den Tisch stellen und jeder kann sich nach Belieben selbst bedienen.

Teilen