SPAR Mahlzeit Feine Eier-Creme für Hasselback-Kartoffeln

Feine Eier-Creme für Hasselback-Kartoffeln

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
45
Min
Backzeit

Zutaten

Hasselback-Kartoffeln:

  • 3 Knoblauchzehen
  • 12 Kartoffeln klein

Eier-Creme:

  • 2 Ostereier (geschält)
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Honig
  • 2 TL Estragon Senf
  • 250 g Sauerrahm
  • Rosmarin gehackt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Hasselback-Kartoffeln

01

Backrohr auf 180° C Heißluft vorheizen.

02

Knoblauchzehen schälen, pressen und mit 4 EL Olivenöl vermischen.

03

Kartoffeln waschen und trocknen oder, wer die Schale nicht mag, nach Belieben schälen.

04

Zwischen zwei Kochlöffeln einklemmen und quer mit einem Messer in gleichmäßigen Abständen dünn einschneiden.

Hinweis: Dabei darauf achten, dass der Boden nicht durchgeschnitten wird.

05

Mit dem Knoblauchöl gut einpinseln – auch die Zwischenräume. Dann auf ein Backblech setzen und 45–50 Minuten knusprig braun backen.

Eier-Creme

01

Ostereier, Honig, Senf und Weißweinessig mit einem Pürierstab gut pürieren.

02

Das restliche Olivenöl ganz langsam dazugießen und dabei immer weiter pürieren.

03

Den Sauerrahm unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

04

Die Kartoffeln mit Rosmarin bestreuen und mit der Eier-Creme servieren.

TIPP!

Sollte von der Eier-Creme etwas übrig bleiben, schmeckt sie auch als Salatdressing wunderbar.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    459
  • Fett
    32 g
  • Eiweiß
    9 g
  • Kohlenhydrate
    31 g
Teilen