SPAR Mahlzeit Glustfuchs
Martin Hofmann Martin Hofmann
20.10.
2022
Rezept

Manche mögen´s heiß – und wild!

Tici Kaspar
von Tici Kaspar
Überblick

Köstliche Herbstmomente stehen vor der Tür. Zum Aufwärmen braucht es neben dicken Socken und heißem Tee vielleicht auch die eine oder andere Rezeptidee? Mein Sohn Paul war dieser Tage erstmals mit auf der Jagd – ein unvergessliches Erlebnis für ihn und ein Glücksfall für uns. Wildfleisch in bester Qualität, für herbstlichen Genuss vom Feinsten für große und kleine Feinschmecker.

SPAR Mahlzeit Rehragout
Martin Hofmann Martin Hofmann
Heiß und herzhaft: Rehragout mit Preiselbeeren

Manche mögen´s heiß – und wild!

Gemütliche Herbst-Wochenenden sind für mich mit herzhaften Schöpfgerichten verbunden, wie zum Beispiel dem Rehragout mit Preiselbeeren. Das Ragout lebt vom intensiven Geschmack des Saftes und ich empfehle daher neben der Verwendung von besten Zutaten auch Zeit einzuplanen. Bis das Fleisch weich gegart und der Saft ordentlich durchgezogen ist, darf es schon etwas dauern – also nach der Zubereitung in Vorfreude aufs Sofa oder raus in die Natur und den Genussmoment geduldig erwarten. 

SPAR Mahlzeit Rehragout
Martin Hofmann Martin Hofmann
Heiß und herzhaft: Rehragout mit Preiselbeeren
Spar Mahlzeit Hirschsteak
Martin Hofmann Martin Hofmann
Wilder geht’s nicht: Hirschsteaks mit Pfeffersauce

Ein weiteres Highlight in der Wildsaison sind Hirschsteaks mit Pfeffersauce. Fleisch wird beidseitig scharf angebraten, auf einen Gitterrost gesetzt und bei 90 Grad im Rohr fertig gegart. Falls ihr es noch nicht habt, an dieser Stelle ein wichtiger TIPP: ein Fleischthermometer gehört unbedingt in eine gut ausgestattete Privatküche. Die Hirschsteaks sind perfekt, wenn die Kerntemperatur bei 54 Grad liegt. Nebenbei wird die Pfeffersauce zubereitet und mit den Steaks heiß serviert. 

Spar Mahlzeit Hirschsteak
Martin Hofmann Martin Hofmann
Wilder geht’s nicht: Hirschsteaks mit Pfeffersauce
SPAR Mahlzeit Cremiges Erdäpfel-Kürbis-Gratin
Martin Hofmann Martin Hofmann
Glück in Scheiben: Kartoffel-Kürbis-Gratin

Herbstliches Soulfood

Das Kartoffel-Kürbis-Gratin ist für mich eine herzhafte fleischlose Hauptmahlzeit, passt aber auch wunderbar zu Fleischgerichten, wie den Hirschsteaks. Zwei TIPPS für das perfekte Gratin: die fein geschnittenen Kartoffel- und Kürbisscheiben vor der Zubereitung in Wasser einlegen, damit sie nicht braun werden. Außerdem empfehle ich das Gratin nach der Zubereitung etwas auskühlen zu lassen, dann lässt es sich besser portionieren. Ganz gleich ob als Haupt- oder Zuspeise – ein Gratin ist ein wunderbares Seelenfutter für die ganze Familie. 

SPAR Mahlzeit Cremiges Erdäpfel-Kürbis-Gratin
Martin Hofmann Martin Hofmann
Glück in Scheiben: Kartoffel-Kürbis-Gratin
SPAR Mahlzeit Schokoladen-Mousse
Martin Hofmann Martin Hofmann
Tschüss Herbstblues: Schokoladenmousse mit Beeren

Und weil wir gerade beim Seelenfutter sind, was darf in diesem Kontext nicht fehlen? Ja, richtig - Schokolade. Bitte probiert mein köstliches Schokoladen Mousse mit Beeren. Im Rezept ist die Erwachsenen-Version mit Espresso und Cognac, wenn die Kinder dabei sind, bitte Kaffee und Alkohol einfach weglassen. Ich habe das viel zu lange nicht gegessen - ein absoluter Hammer und Stimmungsaufheller an grauen Tagen.

SPAR Mahlzeit Schokoladen-Mousse
Martin Hofmann Martin Hofmann
Tschüss Herbstblues: Schokoladenmousse mit Beeren
SPAR Mahlzeit Glustfuchs
Martin Hofmann Martin Hofmann
Kaspars Familienrezept: Wilder Glustfuchs

Pssst – Geheimrezept!

In meinem Elternbetrieb in Villach hatten wir ein Gericht auf der Karte, dass die Stammgäste geliebt haben: den „Glustfuchs“-eine Kreation von meinem Vater. Ein Natur Cordon-Bleu mit Saft, das ich für diese Strecke als Wild Glustfuchs  variiert habe. Das Besondere bei diesem Rezept ist, dass die typische Schinken-Käse Füllung mit Knoblauch-Croutons und Petersilie ergänzt wird. Der Glustfuchs vom Schlögel ist unglaublich gschmackig und weckt, mit Bratkartoffeln und Preiselbeeren serviert, sehr schöne Erinnerungen in mir.

SPAR Mahlzeit Glustfuchs
Martin Hofmann Martin Hofmann
Kaspars Familienrezept: Wilder Glustfuchs
Artikel
Bringen wir so richtig Farbe in den Winter! Orangen, Zitronen, Mandarinen und Grapefruit bringen nicht nur Farbe auf den Teller, sondern sind auch echte Glücklichmacher. Also, ran an die Frucht und los geht´s mit Grapefruit-Tarte, ACE Smoothie und Co.
Jetzt lesen
Artikel
Da ist sie wieder – die besinnliche Weihnachtszeit. Bis ich ins „Besinnen“ komme, pendle ich irgendwo zwischen Job, Kind, Weihnachtsfeiern und last-minute Einkäufen. Kommt euch das bekannt vor? Alles klar. Meine Formel für entspannte Weihnachtstage 2022 lautet daher: weniger ist mehr. Der Spruch scheint eigentlich im krassen Gegensatz zu Weihnachten zu stehen, aber hey, geben wir dem Motto eine Chance! Diesmal findet ihr im Blog Ideen für einen entspannten Weihnachtsbrunch mit höchstem Genuss-Faktor.
Jetzt lesen
Rezept
Wenn es an den Stränden und Promenaden ruhiger wird und die Sonne nur mehr mild die Haut kitzelt, dann beginnt der wildromantische Spätsommer in Italien. Aber bloß keine Melancholie zum Sommerende, mit diesen einfachen 30-Minuten-Rezepten, holen wir den Geschmack des Südens schnell und unkompliziert in unsere Küche.
Jetzt lesen
Rezept
Zu Ferragosto steht das öffentliche Leben in Italien faktisch still. Mitte August ist der Höhepunkt des Sommers erreicht und die Italiener:innen frönen dem „dolce far niente“ – dem süßen Nichtstun. Ob am Meer, im Hinterland oder in den Bergen kommt jedoch eines nie zu kurz: der Genuss. Zelebrieren wir mit Tici Kaspar dieses besondere Lebensgefühl mit Italo-Soulfood vom Feinsten.
Jetzt lesen
Artikel
Spaziergänge entlang der üppigen Wiesen im Frühsommer sind einfach ein Traum. Die blühenden Gräser, Blumen und Kräuter sind sogar ein dreifacher Gewinn: sie sehen wunderschön aus, schmecken herrlich und liefern unzählige Vitalstoffe. Echte Schätze der Natur, direkt vor der Haustür. Also nichts wie raus und ran ans wilde Zeug!
Jetzt lesen
Artikel
Unverzichtbar bei den ersten Schritten ins Leben, unersetzbar beim ersten Liebeskummer und auch später immer da, wenn´s brennt. Lasst uns zum Muttertag alle Mamas feiern und „Danke“ sagen, dass sie tagein-tagaus an unserer Seite sind. Mein Muttertags-Menü kombiniert frühlingshafte Aromen zu einer Genuss Symphonie und ist zu 100% Hobbykoch-tauglich. Auf geht´s, liebe Papas und Kids!
Jetzt lesen
Artikel
Fasching und Villach gehören zusammen wie der Karneval und Venedig. Die närrische Zeit ist eines der absoluten Party Highlights in der Draustadt – und das für Groß und Klein. Als gebürtige Villacherin und ehemalige Faschingsprinzessin gibt es da für mich auch kein Halten. Gemeinsam mit meinem Sohn Paul (8) verrate ich euch die Zutaten für die perfekte Kinderfaschingsparty. Lei Lei!
Jetzt lesen
Artikel
In Bestform präsentierte sich Hannes Reichelt an der Seite von Profiköchin Tici Kaspar für die neue Serie „Spitzensport trifft Spitzenküche“ von SPAR Mahlzeit!. Für den Video-Dreh band sich Hannes ruck-zuck die Kochschürze um und zeigte, dass in ihm auch ein Koch-Talent schlummert: Reichelts Spezial-Porridge, die Beaver-Creek Sportler-Bowl, herzhafte Vollkorn-Pasta und Mama-Reichelts Schwarzbeer-Muas waren am Start. Und was darf bei Tici niemals fehlen? Eine riesige Portion Spaß…
Jetzt lesen
Artikel
Die Tage rund um Weihnachten und Neujahr verzaubern nicht nur Kinderherzen, sondern lassen auch die Herzen von Genießern und Gourmets höher springen. Festliche Menüs und Delikatessen treffen da auf traditionelle, bodenständige Weihnachtsklassiker. Ich präsentiere diesmal fischige Rezeptideen für glanzvoll-festliche Genussmomente mit Familie und Freunden.
Jetzt lesen