SPAR Mahlzeit Zitronen-Heidelbeer-Gugelhupf

Gugelhupf mit Heidelbeeren

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
55
Min
Backzeit

Zutaten

Für die Gugelhupfform:

  • 10 g weiche Butter
  • 10 g Semmelbrösel

Teig:

  • 140 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 4 Eier
  • 280 g Weizenmehl 700
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 150 g Naturjogurt
  • 100 g Heidelbeeren

Glasur:

  • 100 g Staubzucker
  • 30 g Naturjogurt
  • Heidelbeeren zum Verzieren

Kochzubehör

  • Gugelhupfform

Zubereitung

Für die Gugelhupfform

01

Die Gugelhupfform mit ganz weicher Butter dünn einpinseln und mit Bröseln ausstreuen.

Teig

01

Den Backofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen.

02

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren und dann nach und nach die Eier unterrühren.

03

Im Anschluss Mehl und Backpulver, das Naturjogurt und ganz am Schluss die Heidelbeeren vorsichtig unterheben.

04

Den Teig in die vorbereitete Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heißluft ca. 55 Minuten backen.

05

Den fertig gebackenen Gugelhupf kurz in der Form auskühlen lassen und danach stürzen und auskühlen lassen.

Glasur

01

Für die Glasur Staubzucker mit Jogurt verrühren und den Gugelhupf damit überziehen.

02

Mit frischen Heidelbeeren verzieren.

Teilen