SPAR Mahlzeit Grapefruittarte
Martin Hofmann Martin Hofmann

Grapefruit-Tarte

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
40
Min
Backzeit

Zutaten

Mürbteig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Schale von 1 Zitrone

Zitronenmasse:

  • 150 g Grapefruitsaft
  • 100 g Zitronensaft
  • 80 g Zucker
  • 6 Eier
  • 150 g Butter
  • 1 rote Chili halbiert und entkernt
  • 1 Msp. Ingwer

Garnitur:

  • Zitrusfrüchte in Scheiben geschnitten

Zubereitung

Mürbteig

01

Für den Mürbteig Mehl, Staubzucker und Butter zu Brösel verarbeiten und das Ei rasch einarbeiten.

02

Mit Zitronenschale und einer Prise Salz verfeinern.

03

Die Tarteform befetten und mit Mehl ausstreuen.

04

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen.

05

In die Form legen, den Rand hochziehen, leicht andrücken und den überstehenden Teig abschneiden.

06

Bei 180°C Heißluft für ca. 10 Minuten blind backen.

Zitronenmasse

01

Grapefruit- und Zitronensaft mit Zucker erwärmen, sodass sich der Zucker auflöst.

02

Mit einem Stabmixer zuerst die Butterstücke ein mixen, dann die Eier nach und nach beimengen und mit fein geschnittenem Chili und Ingwer verfeinern.

03

Die Tarteform außen mit Stanniolpapier auskleiden, falls etwas ausläuft.

04

Die Zitronenmasse vorsichtig in die Tarteform eingießen und bei 160°C Heißluft für ca. 25-30 Minuten backen.

05

Wenn sich kleine Blasen bilden und die Tarte zu stocken beginnt, ist sie fertig gebacken.

Garnitur

01

Kühl stellen und nach Belieben mit Zitrusfrüchten Scheiben dekorieren.

Teilen