SPAR Mahlzeit! Schnelles Garnelen-Curry
Martin Hofmann Martin Hofmann

Schnelles Garnelen-Curry

Tici Kaspar
von Tici Kaspar
Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit

Zutaten

  • 400 g Riesengarnelen ungeschält
  • 2 Handvoll Gemüse nach Wahl
  • etwas Kokosöl
  • 2 Schalotten gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Currypaste gelb
  • 250 ml Gemüsefond
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • Limettenblätter tiefgekühlt
  • Spritzer Limettensaft
  • etwas frischer Koriander grob gezupft

Zubereitung

01

Garnelen salzen, pfeffern und beiseitestellen. Karotten halbieren und in dünne Scheiben schneiden, Erbsenschoten schräg halbieren, usw.

02

In einer Wokpfanne das Gemüse in Kokosöl scharf anbraten, beiseitestellen.

03

In derselben Pfanne, Zwiebel und Knoblauch mit Kokosöl goldgelb rösten, Currypaste beimengen und ebenfalls kurz mitrösten.

04

Mit Kokosmilch und Gemüsefond aufgießen, Gemüse und einige Limettenblätter hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben mit einem Spritzer Fischsauce abschmecken.

05

Die Garnelen in einer beschichteten Pfanne beidseitig scharf anbraten und mit einem Spritzer Limettensaft abschmecken.

06

Das Curry mit Garnelen und frischem Koriander servieren.

Portrait Tici Kaspar
Martin Hofmann Martin Hofmann
TIPP!

Als Beilage würde ich Duftreis oder Glasnudeln empfehlen!

Teilen