Gnocchi mit Butter und Parmesan

Gnocchi mit Butter und Parmesan

Gesamtdauer
50
Min
Zubereitung

Zutaten

Gnocchi

500
g
mehlige Erdäpfel
gekocht
40
g
Butter
zerlassen
2
SPAR Natur*pur Eidotter
100
g
Mehl
griffig
Prise
Muskatnuss

Außerdem

60
g
SPAR Natur*pur Bio-Butter
Parmesan
nach Geschmack

Zubereitung

Gnocchi mit Butter und Parmesan

01

Die gepressten Erdäpfel mit zerlassener Butter, Dotter und Mehl zu einem Teig verkneten, mit Salz und Muskat würzen.

02

Eine ca. 2 cm dicke Rolle formen und fingerbreite Gnocchi portionieren.

03

In reichlich Salzwasser kochen bis sie schwimmen, mit einem flachen Siebschöpfer gut abtropfen.

04

Die Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen lassen, Gnocchi beimengen, schwenken und eventuell mit einer Prise Salz abschmecken.

05

Nach Geschmack mit Parmesan servieren.

Tici Kaspar
Ticis Tipp!

Die Kartoffeln am Vortag weichkochen oder dämpfen und pressen! Die Erdäpfelmasse lässt sich dadurch viel besser verarbeiten! WICHTIG! Nicht in den Kühlschrank stellen, dadurch verlieren sie deutlich an Geschmack.

Teilen