SPAR Mahlzeit Ingwer-Zitronen-Kuchen mit Rosmarin

Ingwer-Zitronen-Kuchen mit Rosmarin

einfach
Johanna Maier
Johanna Maier
Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
60
Min
Backzeit

Zutaten

150
g
weiche Butter
150
g
Staubzucker
1
Prise
Salz
2
große
SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier
3
Schalen von unbehandelten Zitronen
fein abgerieben
2
EL
Rosmarinnadeln
fein gehackt
200
ml
SPAR Natur*pur Bio-Buttermilch
50
ml
Gin
350
g
Mehl
glatt
1
TL
Natron
120
g
kandierter Ingwer
fein gehackt
Butter und Mehl
für die Form

Zitronensirup

1
Saft von 3
Zitronen
2
EL
Kristallzucker

Zitronenglasur

120
g
Staubzucker
4
EL
Zitronensaft
kandierter Ingwer und frische Rosmarinzweige

Zubereitung

01

Kastenform (ca. 26 cm lang) mit Butter ausstreichen und bemehlen. Backrohr auf 160°C Ober-Unterhitze vorheizen.

02

Weiche Butter, Zucker und Salz in einer Rührschüssel ca. 5 Minuten schaumig aufschlagen. Eier nach und nach zugeben und 2-3 Minuten weiterrühren.

03

Zitronenschale, Rosmarin, Buttermilch und Gin zugeben und mit einem Kochlöffel leicht verrühren. Mehl mit Natron versieben und mit dem Ingwer unter den Teig rühren, in die Form füllen, glattstreichen und ca. 60 - 75 Minuten backen (Nadelprobe machen) Kuchen in der Form überkühlen lassen und auf eine Platte geben.

04

Zitronensirup: Zitronensaft und Zucker in einen kleinen Topf geben und 2-3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

05

Mit einem Holzspieß kleine Löcher in den Kuchen einstechen und mit dem heißen Sirup beträufeln.

06

Zuckerglasur: Zucker mit Zitronensaft glatt rühren Kuchen damit dekorativ übergießen und mit Ingwer und Rosmarin dekorieren.

SPAR Mahlzeit Johanna Maier
TIPP!

Um einen cremigen Teig herzustellen, sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben.

Teilen