SPAR Mahlzeit Wolfsbarsch im Salzteig

Wolfsbarsch im Salzteig

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
40
Min
Backzeit

Zutaten

Wolfsbarsch:

  • 1 Wolfsbarsch
  • 600 g Meersalz grob
  • 600 g Mehl
  • 60 ml Öl
  • 300 ml Wasser
  • 1 Zitrone
  • 1 kleiner Bund Petersilie

Außerdem:

  • etwas Olivenöl
  • einige Zitronenspalten

Zubereitung

Wolfsbarsch

01

Mehl, Salz, Öl und kaltes Wasser in einer Schüssel gut vermischen und zu einem kompakten Teig verkneten. 15 Minuten kühl stellen.

02

In der Zwischenzeit den Fisch waschen, gut abtrocknen, die Flosse abschneiden und die Bauchhöhle mit Zitronenspalten und Petersilie füllen. 

03

Ofen auf 190 Grad Umluft vorheizen.

04

Salzteig auf die Länge des Fisches ausrollen, oben und unten etwas länger halten, sodass man den freien Teig über den Fisch klappen kann.

05

Mit der glatten Seite nach oben auf ein Backpapier setzen und im Ofen für ca. 40 – 45 Minuten backen.

Fertigstellung

01

Kurz ruhen lassen, Salzteig aufbrechen und das obere Filet auslösen.

02

Kopf und Gräten vorsichtig entfernen und das untere Filet lösen.

03

Nach Geschmack mit Erdäpfel-Spinat-Gemüse, bestem Olivenöl und Zitronenspalten servieren.

SPAR Mahlzeit Tici Kaspar Portrait, Autorenbild
Ticis Tipp!

Dieses Gericht ist schnell vorbereitet und ideal zum Servieren für Festlichkeiten!

Teilen