French Toast Mara Hohla
20.04.
2019
Rezept

Meine liebsten Oster-Restlrezepte

Mara Hohla
von Mara Hohla
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Überblick

Mein persönliches Oster-Highlight ist ja zugegebenermaßen das gemeinsame Frühstück mit meinen Liebsten am Ostersonntag. Dazu gehört nämlich der Tradition nach bei mir nicht nur die Familie, sondern auch meine engsten Freunde. Wir treffen uns alle an einem Tisch und verbringen richtige Quality Time miteinander. Gemeinsam wird genossen was das Zeug hält: Osterschinken, Frittata, verschiedenste Aufstriche, Bauernbrot, Semmerl und Co, Radieschen, Paprika, Kresse und allerlei anderes Gemüse, Ostereier zum Eierpecken und natürlich mein berühmt berüchtigter Osterstriezel.

Ziegenkäse Crostini Mara Hohla
Oster-Restlrezept Nr. 1: Ziegenkäse-Crostini

Restlkochen macht Spaß

Weil ich tendenziell aber dazu neige, immer ein bisserl’ mit dem Einkaufen zu übertreiben (wer kennt’s nicht?), habe ich mir einige Rezepte überlegt, die ideal zur Resteverwertung sind. Denn kostbare, mit Liebe zubereitete, Lebensmittel zu verschwenden geht überhaupt nicht!

Ziegenkäse Crostini Mara Hohla
Oster-Restlrezept Nr. 1: Ziegenkäse-Crostini
Scheiterhaufen Mara Hohla
Oster-Restlrezept Nr. 2: Scheiterhaufen

Viva la Striezel!

Wer also das ein oder andere Stückerl Osterstriezel übrig hat, der hat schon die ideale Basis für meine drei liebsten Restl-Rezepte.

Man glaubt gar nicht, wie viele feine Einsatzmöglichkeiten so ein Striezel eigentlich hergibt. In diesem Sinne, ran ans Gebäck und gutes Gelingen!

Scheiterhaufen Mara Hohla
Oster-Restlrezept Nr. 2: Scheiterhaufen

09.10.

2019

Kürbis Blog Aufmacher
© Mara Hohla
Artikel
Es gibt ja so einiges, dass ich am Herbst mag: Spaziergänge im farbenprächtigen Wald, es sich zuhause gemütlich machen während es draußen stürmt, Halloween, Kastanien sammeln und und und. Aber mein ganz persönliches Highlight ist, dass die Kürbiszeit endlich wieder da ist! Mit den sinkenden Temperaturen gibt’s für mich nichts Feineres als gemütlich in der Küche zu werkeln und all das zu kochen, was sich so schön unter dem Begriff „Comfort Food“ zusammenfassen lässt. Und was passt zu solchen Gerichten besonders gut? Richtig! Kürbis! Ich krieg’ gar nicht genug von Suppen, Aufläufen, Eintöpfen und Co, Hauptsache Kürbis ist mit von der Partie! Und weil der Hokkaido zwar ein genialer Allrounder, aber halt nicht der einzige Speisekürbis ist, dachte ich, ich zeig’ mal was das Kürbisfeld sonst noch so Tolles zu bieten hat.
Jetzt lesen

09.10.

2019

Kürbis Blog Aufmacher
© Mara Hohla

24.06.

2019

Kirschen Popsicle Querformat
© Mara Hohla
Artikel
Ok ok, das ist zwar jetzt ein bisserl’ arg aufgelegt, aber ich sag’s trotzdem: Mit mir ist richtig gut Kirschen essen! Dementsprechend kann ich es kaum erwarten bis es heimische Kirschen in Hülle und Fülle gibt. Und guess what? Es ist endlich soweit! Mit dem Beginn der Kirsch-Saison hab’ ich immer das Gefühl, dass der Sommer so richtig loslegt. Und Sommer bedeutet für mich den ganzen Tag mit Freunden am See verbringen, Picknicken im Park, mit der Familie abends Grillen und mit dem Fahrrad durch die Gegend düsen! Und um all das gebührend zu zelebrieren, hab’ ich mir gedacht, ich zeige euch einfach meine allerliebsten Kirsch-Rezepte. Allesamt easy peasy und so so gut!
Jetzt lesen

24.06.

2019

Kirschen Popsicle Querformat
© Mara Hohla

07.05.

2019

foodphotography_mara_hohla
© Mara Hohla
Artikel
Mit ein paar Tricks und einem Smartphone gibt es ab jetzt nur noch #instaworthy Foodporn! Probiere unsere Tipps aus und zeigt uns eure Ergebnisse, indem du uns mit dem Hashtag #Sparmahlzeit markierst!
Jetzt lesen

07.05.

2019

foodphotography_mara_hohla
© Mara Hohla

01.04.

2019

Salat mit Radieschen
© Mara Hohla
Artikel
Selbst wenn die Temperaturen in den kommenden Wochen doch noch ein bisserl zu wünschen übrig lassen sollten, dann macht es einfach so wie ich und ruft den Frühling auf den Tellern aus. Mit meinen drei liebsten Salatrezepten geht das ganz easy!
Jetzt lesen

01.04.

2019

Salat mit Radieschen
© Mara Hohla