SPAR Mahlzeit Eierlikör-Waffeln
Nadja Hudovernik Nadja Hudovernik

Eierlikör-Waffeln

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
5
Min
Backzeit
10
Min
Ruhezeit

Zutaten

  • 4 Eier
  • 120 g Öl
  • 120 g Staubzucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 200 g Eierlikör
  • 300 g Weizenmehl 700
  • 10 g Backpulver
  • Butter zum Einfetten

Kochzubehör

  • Waffeleisen

Zubereitung

01

Die Zutaten für den Teig gut miteinander verrühren und den Teig anschließend ca. 10 Minuten rasten lassen.

02

Das Waffeleisen aufheizen und dann mit etwas geschmolzener Butter einstreichen (alternativ: mit Backtrennspray besprühen).

03

Pro Waffel eine kleine Menge Teig auf das Waffeleisen geben, das Waffeleisen schließen und den Teig ca. 5 Minuten backen.

04

Wie viel Teig verwendet wird, hängt von der Größe bzw. Form des Waffeleisens ab, meist sind es ca. 2–3 Esslöffel pro Waffel.

05

Wenn die Waffeln goldgelb sind und sich gut vom Waffeleisen lösen lassen, sind sie fertig. Die Waffeln am besten noch warm und nach belieben mit Eierlikör servieren.

Teilen