Avocado
Yaruniv-Studio - adobe.stock.com Yaruniv-Studio - adobe.stock.com
Avocado

Der Siegeszug der Avocado ist schon seit Jahren ungebremst. Die grüne Frucht hat vor einigen Jahren einen regelrechten Hype erfahren, der nach wie vor so aktuell ist wie eh und je. Kein Wunder, denn sie bereichert unseren Speiseplan ungemein. Abwechslung garantiert: Egal ob als Dip, Zutat im Salat, Pastagericht oder Nachspeise – die Avocado schmeckt einfach herrlich. Zwischen Jänner und März ist sie in Hauptsaison.

S-Budget Avocado “Hass”

Stern rot
genussreif
Stern rot
dunkelviolette bis schwarze Schale
Stern rot
aus Malaga (Spanien)
Stern rot
nussiger und cremiger Geschmack
Stern rot
für Dips, Aufstriche, Salate, Pastagerichte, Smoothies und Süßspeisen

S-Budget Avocado “Hass” – Liebe in Grün

Das S in S-Budget steht für Sparen, aber manchmal auch für Superfood. Unsere Avocados der Sorte “Hass” vereinen beides: Früchte mit wertvollen Nährstoffen zum kleinen Preis. Weshalb die Avocado sich so großer Beliebtheit erfreut, haben wir uns hier angesehen. Übrigens: Die eher unvorteilhafte Bezeichnung dieser Avocadosorte leitet sich durch ihren Entdecker, den Hobbygärtner Rudolph Hass ab.

Avocados: allerliebste Allrounder

Neben den kostbaren Inhaltsstoffen wie den Vitaminen A und E und ungesättigten Fettsäuren enthält die Avocado auch Eiweiß, was sie besonders bei pflanzlicher Kost zu einer wichtigen Proteinlieferantin macht. Zudem hält die grüne Frucht lange satt. Ihre cremige Konsistenz und der herrlich nussige Geschmack machen sie zu einer tollen Komponente in Salaten, Pastagerichten, Smoothies und sogar Süßspeisen. Auch Aufstriche und Dips, wie die beliebte Guacamole aus der Tex-Mex-Küche, in der sie die Hauptrolle spielt, schmecken einfach fantastisch. Beispielsweise zu Nachos oder ganz einfach auf einer guten Scheibe Brot. Tipp: Bei SPAR Mahlzeit! gibt es jede Menge Rezeptideen um die sogenannte “Butterbirne”: Alles Avocado!

Die Verwendung von Avocados

Der Reifegrad von Avocados sorgt immer wieder einmal für nervenaufreibende Küchen-Momente. Immer wieder steht man vor dem Problem, unreife Avocados gekauft zu haben, obwohl man sie doch am liebsten gleich verwerten würde. Daher gibt es bei S-Budget die genussreifen Avocados. Überprüfen lässt sich die ideale Reife durch einen einfachen Drucktest: Die Schale sollte leicht nachgeben, aber nicht zu weich sein.

So gelangen Sie an das köstliche Fruchtfleisch:

  •     Schritt 1: aufschneiden & halbieren

Nehmen Sie ein großes, scharfes Messer zur Hand und schneiden Sie die Avocado längs ein. Dies machen Sie rundherum, den Kern sparen Sie aus.

  •     Schritt 2: aufdrehen

Nun nehmen Sie die Frucht in die Hand und drehen die beiden Hälften gegeneinander, bis sich eine der Hälften vom Stein gelöst hat.

  •     Schritt 3: Stein entfernen

Um den Stein zu entfernen, gibt es einen einfachen Trick: “Hacken” Sie mit dem Messer vorsichtig in den Stein hinein und heben Sie ihn anschließend mit einer Drehbewegung heraus. Nehmen Sie sich für alle Schritte, die das Messer beinhalten, auf jeden Fall auch ein Schneidbrett zur Hilfe, so minimieren Sie das Verletzungsrisiko.

  •     Schritt 4: Fruchtfleisch von der Schale befreien

Je nachdem, was Sie mit der Avocado vorhaben, gehen Sie jetzt weiter vor. Wenn die Frucht Zutat eines Aufstrichs, Smoothies oder Ähnlichem sein soll, können Sie das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel von der Schale lösen. Wenn Sie sie in Würfeln oder Spalten benötigen, können Sie sie auch schälen. So bleibt das Fruchtfleisch im Ganzen.

Tipp: Zitronen- oder Limettensaft verhindert, dass das Fruchtfleisch braun wird. Träufeln Sie ein paar Tropfen zügig nach dem Schälen darauf. Außerdem kann es helfen, den Kern in der Masse, etwa im Aufstrich, zu platzieren. Auch dies ist ein einfacher Trick, um unschöne Verfärbungen zu vermeiden


Avocado Rezepte


Obst- und Gemüse-Highlights

Weitere Obst- und Gemüse-Highlights

Entdecken Sie neben den Avocados noch viele weitere schmackhafte Obst- und Gemüsesorten. Der genussvolle Biss in eine saftige Ananas oder einen Apfel sorgt für sonnige Gemüter und unsere Süßkartoffeln bringen eine willkommene Abwechslung in Ihren Speiseplan.

Weitere Highlights entdecken