SPAR Mahlzeit Gespenster-Brownie
Nadja Hudovernik Nadja Hudovernik

Gespenster-Brownie

Gesamtdauer
25
Min
Zubereitung
25
Min
Backzeit

Zutaten

Teig:

  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 180 g weiche Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 24 g Kakaopulver
  • 10 g Backpulver
  • 4 Eier
  • 75 g Honig
  • 15 g Vanillezucker

Zum Verzieren:

  • 100 g Schokolade flüssig
  • 30 Stk. Schwedenbomben
  • 30 Stk. Zuckeraugen

Zubereitung

Teig

01

200 g der grob gehackten Schokolade und die Butter in einem Topf schmelzen.

02

Staubzucker, Mehl, Kakao und Backpulver vermischen.

03

Eier, Honig, die Schokoladenmasse und den Vanillezucker unterrühren.

04

50 g Schokolade klein hacken und zuletzt unterrühren.

05

Teig in einem verstellbaren Backrahmen (etwa 22x26cm) auf ein Backblech geben.

06

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft 25 Minuten backen.

07

Den Kuchen etwas abkühlen lassen, aus dem Rahmen lösen und ganz auskühlen lassen.

Zum Verzieren

01

In ca. 4 cm große Würfel schneiden, die flüssige Schokolade in einen Spritzsacken füllen und beliebig darüber spritzen.

02

Nun noch auf jeden Würfel eine Schwedenbombe setzen und diese noch mit den Zuckeraugen verzieren.

Teilen