Rote-Rüben-Carpaccio

Rote-Rüben-Carpaccio mit Sauerrahm-Sauce

einfach
Haya Molcho
Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
90
Min
Garzeit

Zutaten

4
Rote Rüben
mittelgroß
1
kg
Meersalz
grob
1
Bio-Zitrone
(nur Saft)
etwas
Olivenöl
2
EL
Sauerrahm
2
EL
Creme-Fraiche
2
EL
Kren
frisch
Prise
Salz und Pfeffer
etwas
Dille
zum Garnieren

Zubereitung

01

Das Meersalz in eine ofenfeste Form füllen. Die ungeschälten Roten Rüben drauflegen und im Ofen bei 220° C für ca. 1,5 Stunden garen.

Rote-Rüben-Carpaccio Zubereitungsschritt 1
02

Herausnehmen und etwas ab kühlen lassen. Anschließend die Roten Rüben schälen und mit einem scharfen Messer ganz dünn – wie Carpaccio – aufschneiden.

Rote-Rüben-Carpaccio Zubereitungsschritt 4
03

Aus Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren. Diese über das Rote-Rüben-Carpaccio träufeln.

04

Den Sauerrahm mit Crème fraîche und Kren verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Rote-Rüben-Carpaccio Zubereitungsschritt 2
05

Mit einem Löffel kleine Kleckse von der Mischung auf den Roten Rüben verteilen. Abschließend mit etwas Dill garnieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    116
  • Fett
    7 g
  • Eiweiß
    2 g
  • Kohlenhydrate
    10 g
Teilen