Zucchini Quinoa Röllchen mit spicy Tomaten-Salsa

Zucchini-Quinoa-Röllchen mit spicy Tomaten-Salsa

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung

Zutaten

Für 16 Röllchen

300
g
SPAR Natur*pur Bio-Quinoa tricolore
500
ml
Gemüsefond
6
EL
Olivenöl
1
rote Zwiebel
fein gewürfelt
2
Knoblauchzehen
fein gehackt
1
kleines Stück
Ingwer
fein gehackt
2
Stück
Zucchini
ca. 500 g
1
Bio-Zitrone
100
g
Räuchertofu
2
EL
Ricotta

Tomaten-Salsa

1
Dose
t
1
TL
Harissa
2
TL
Senfkörner
1
TL
Zucker
2
EL
Olivenöl
1
Zwiebel
klein, fein gewürfelt
0.5
Bund
Petersilie
fein geschnitten
2
EL
Taggiasche Oliven

Zubereitung

Röllchen

01

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in einem Topf mit 2 EL Olivenöl goldgelb rösten. 

02

Den gewaschenen Quinoa beimengen und mit 500 ml Gemüsefond weichkochen.

03

In der Zwischenzeit die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in einer Grillpfanne mit Olivenöl beidseitig scharf anbraten, salzen und pfeffern.

Tomaten-Salsa

01

Für die Tomatensalsa die Zwiebel in einem Topf mit Olivenöl goldgelb rösten. 

02

Harissa, Zucker und Senfkörner beimengen und weiter rösten. Mit Tomatenpulpe aufgießen und für einige Zeit köcheln lassen. 

03

Zum Schluss Oliven und Petersilie beimengen.

Fertigstellung

01

Den weichgekochten und leicht abgekühlten Quinoa mit Ricotta, geriebenem Tofu, Zitronensaft und -schale vermischen.

02

Laibchen formen und diese mit den gegrillten Zucchinischeiben einrollen.

03

Tomatensalsa in eine Auflaufform gießen und die Röllchen darauf verteilen. Im Ofen bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Teilen