SPAR Mahlzeit

Körndlstangerl

Gesamtdauer
25
Min
Zubereitung
20
Min
Backzeit
40
Min
Ruhezeit

Zutaten

Für den Germteig

2.5
dag
Leinsamen
2.5
dag
Sesam
2.5
dag
Sonnenblumenkerne
2.5
dag
Haferflocken
40
dag
Wasser
25
dag
Dinkelvollkornmehl
10
dag
Dinkelmehl
10
dag
Roggenvollkornmehl
6
dag
Roggenmehl
1
dag
Salz
1
dag
Backmalz
1
dag
Brotgewürz
2
dag
Germ
frisch
2
dag
Butter
zimmerwarm

Für die Körndlstangerl

Körnermischung

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 210° C (Heißluft) vorheizen.

Zweiter Schritt - Germteig

01
Zuerst wird die Körnermischung mit der Hälfte der gesamten Wassermenge (d.h. mit 200 g) überbrüht und für ca. 10 Minuten stehen gelassen.
02
In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten (Mehl, Salz, Backmalz, Brotgewürz, Germ) in eine Rührschüssel geben.
03
Dann die überbrühte Körnermischung, das restliche Wasser und die Butter dazugeben.
04
Alles zu einem eher weichen Germteig verarbeiten und diesen für ca. 20 Minuten gehen lassen.

Dritter Schritt - Körndlstangerl

01
Den Teig danach in Stücke á 70 g teilen un diese zu einem Stangerl weiterverarbeiten.
02
Die fertig geformten Stangerl mit Wasser besprühen und je nach Wunsch auch in einer Körnermischung wälzen.
03
Am Backblech nochmals für 10 Minuten gehen lassen und anschließend im Backofen ca. 20 Minuten mit viel Dampf backen.
Christina Bauer Portrait
Buchtipp

Das Rezept ist aus dem Buch ‚Backen mit Christina‘, erschienen im Löwenzahn Verlag 2017.

Teilen