Créme Brûlée, Tici Kaspar

Crème Brûlée

Zutaten

Crème Brûlée

500
ml
SPAR Natur*pur Bio-Schlagobers
125
ml
Vollmilch
5
Bio-Eidotter
50
g
Feinkristallzucker
0.5
Vanilleschote
2
EL
Brauner Zucker

Zum Garnieren

1
Becher
Himbeeren
0.5
Granatapfel
1
Spritzer
Zitronensaft
1
Schuss
Cointreau
1
Prise
Staubzucker

Zubereitung

Crème Brûlée

01

Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit Obers und Milch einmal aufkochen lassen.

02

Die Eidotter mit Zucker verrühren, 2-3 EL vom gekochten Obers beimengen und gut verrühren.

03

Dann die gesamte Dottermasse in die Obers-Mischung einrühren. 

04

Sofort durch ein feines Sieb in eine Schüssel umleeren.

05

Die Masse in feuerfeste Schüsseln füllen und im Wasserbad im Ofen bei 150°C Umluft ca. 25-30 Minuten garen.

06

Die Creme ist fertig gebacken, wenn sie zu stocken beginnt.

07

Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen, kurz vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

08

Die Himbeeren mit Granatapfelkerne, Zitronensaft, Zucker und einem Schuss Cointreau abschmecken und zu der Crème Brûlée servieren.

Tici Kaspar
Ticis Tipp!

Für eine perfekte Kruste zweimal flämmen. Zuerst nur eine sehr dünne Schicht Zucker auftragen, karamellisieren und diesen Vorgang wiederholen.

Teilen