Franz Skuk und Sohn sitzen mit Milchprodukten in der Wiese
© GLEISSFOTO

Molkereiprodukte

Milch und Milcherzeugnisse

aus Kärnten

100% Kärnten

Regionale Produkte stammen in der Regel von kleinen und mittleren Betrieben, daher sind bei einzelnen Artikeln oft nur begrenzte Mengen verfügbar. 

Drautaler Käse-Laibe
© GLEISSFOTO

Kärntnermilch

Der Kärntnermilch Drautaler aus frischer, gentechnikfreier Milch aus dem Gebiet rund um zwei Nationalparkregionen sowie die traditionelle Verarbeitung machen ihn zu einer der beliebtesten Käsesorten im Land.

"Durch die Reifung in Laibform und die intensive Pflege der Oberfläche wird ein mild-aromatisches, nusskernartiges, intensives Geschmackserlebnis erreicht", weiß Käsemeister Franz Pernull.

Den Kärntnermilch Drautaler gibt es bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in ganz Kärnten und Osttirol.

Franz Skuk und Sohn sitzen mit Milchprodukten in der Wiese
© GLEISSFOTO

Jauntalmilch

Die rund 120 Milchkühe der Familie Skuk führen ein beschauliches Leben in Schattenberg am Fuße der Petzen. Vor rund 20 Jahren gründete Franz Skuk die Jauntalmilch, die sich immer größer werdender Beliebtheit erfreut. 

Nach dem Geheimnis gefragt, warum die Milch so herrlich schmeckt, antwortet er: "Ganz einfach: Ich nehme der Milch nichts weg und gebe ihr auch nichts dazu."

Die Jauntalmilch der Familie Skuk gibt's bei ausgewählten SPAR-Supermärkten in Kärnten.

Eine Klosterschwester im Klostergeschäft mit einem Korb voller Milchprodukte
© GLEISSFOTO

Kloster Wernberg

Das Kloster Wernberg und der angeschlossene Klosterladen verstehen sich als Ort der Begegnung und stehen für hochwertige Lebensmittel aus der eigenen Landwirtschaft. Größter Nachfrage erfreuen sich die hauseigenen Joghurts, die es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt und die direkt im Kloster Wernberg hergestellt werden. 

Naheliegend, dass die produzierten Mengen beschränkt sind und es das Joghurt nicht überall geben kann.

Erhältlich in den Supermärkten unseres SPAR-Kaufmannes Napetschnig in Wölfnitz und Radenthein und im SPAR-Supermarkt Treffen.

© GLEISSFOTO © GLEISSFOTO

Biohof Gut Großhard

Der Bio-Bauernhof befindet sich in der Nähe von Feldkirchen und wird von der Familie Dörfler bereits in der fünften Generation bewirtschaftet. Seit 2014 produziert Clemens Dörfler das schmackhafte Bio-Joghurt in insgesamt 8 verschiedenen Sorten. Die völlig unbehandelte Biomilch stammt von den eigenen Rindern, wodurch die Inhaltsstoffe und der Geschmack optimal erhalten bleiben. 

Das Bio-Joghurt vom Gut Grosshard gibt es direkt am Bauernhof oder bei den SPAR-Supermärkten Feldkirchen, Wölfnitz, Radenthein, Himmelberg, St. Urban und im EUROSPAR Feldkirchen.

Herr Zechner mit Käseprodukten
© GLEISSFOTO

Sonnenalm

Für die Herstellung der hochwertigen Sonnenalm-Ziegenmilchprodukte ist die Rohmilch entscheidend. Durch modernste Melktechnik und artgerechte Haltung erzeugen ausgewählte Bio-Ziegenbauern Milch in höchster Qualität. Sofort nach dem Melken wird die Ziegenmilch gekühlt und direkt an die bäuerliche Molkerei Sonnenalm zur Weiterverarbeitung angeliefert.

Dort entsteht der aromatisch-würzige Sonnenalm Bio-Ziegenkäse, den es bei SPAR in ganz Kärnten und Osttirol gibt.

Binterhof
© GLEISSFOTO

Binter-Hof

Der Binter-Hof in Berg im Drautal befindet sich seit über 350 Jahren in Familienbesitz, beheimatet 3 Generationen und bietet die idealen Voraussetzungen für den Binter-Hof Topfentraum. Die hofeigene Milch mit ihrem natürlichen Fettgehalt wird frisch zum feinen, pasteurisierten Vollmilchtopfen verarbeitet. Der volmundige Topfen wird gesüßt und nach eigenem Rezept zum köstlichen Topfentraum verfeinert.

Den Binter-Hof Topfentraum gibt's direkt am Hof oder bei unseren SPAR-Kaufleuten in Dellach, Dölsach, Irschen, Winklern, Weißensee, Wölfnitz, Radenthein, Obervellach und Mühldorf.