orangenlebkuchen

Orangenlebkuchen

Gesamtdauer
35
Min
Zubereitung
5
Min
Kochzeit
20
Min
Backzeit

Zutaten

Für die Orangenlebkuchen

50
dag
Dinkelmehl
1
Pkg.
SPAR Natur*pur Weinstein Backpulver
2
EL
Lebkuchengewürz
4
EL
Kakaopulver
1
Pkg.
Orangenzesten
oder Schale von 1 unbehandelten Orange, fein abgerieben
18
dag
Rohrzucker
1
Prise
Salz
200
ml
SPAR Veggie Mandeldrink
(Mandelmilch)
5
EL
Honig
Mehl

Zum Anrichten

15
dag
Staubzucker
oder Rohrzucker
4
EL
Orangensaft
Schale von 0.5
Orange
unbehandelt, fein abgerieben
Mandelkerne
geschält
Walnusshälften
oder gehackte Pistazien

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 170° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Backblech mit Backtrennpapier auslegen.

Zweiter Schritt - Orangenlebkuchen

01
Dinkelmehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakao in eine Schüssel sieben.
02
Zucker, Salz und Orangenschale zugeben.
03
Mandelmilch in einen kleinen Topf geben, etwas erwärmen.
04
Honig darin auflösen, zu den restlichen Zutaten geben und rasch zu einem glatten Teig verkneten.
05
Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsplatte etwa 6 mm dick ausrollen und mit beliebigen Austechern z.B. Herzen, Sternen oder Weihnachtsbäume (Durchmesser ca. 6 cm) ausstechen und diese auf das Backblech legen.
06
Mit Mandelmilch bestreichen und ca. 10 – 12 Minuten backen.

Dritter Schritt - Anrichten

01
Staubzucker mit Orangensaft und Schale in eine Schüssel gut verrühren.
02
Kekse noch heiß mit der Glasur bestreichen und mit jeweils einem Mandelkern, Walnusshälften oder gehackten Pistazien dekorieren und trocken lassen.
Teilen