SPAR Mahlzeit Karottentorte ohne Mehl

Karottentorte ohne Mehl

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
60
Min
Backzeit

Zutaten

Teig

  • 6 Karotten (ca. 300 g)
  • 4 SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. SPAR Natur*pur Bio-Vanillezucker
  • 1 Bio-Orange Abrieb
  • 200 g Mandeln gerieben
  • 30 g Maisstärke
  • 1 EL Backpulver
  • etwas Pflanzenöl für die Form

Topping

  • 100 g Mandelblättchen
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 175 g Doppelrahmfrischkäse
  • etwas Karottengrün
  • einige Karottenzesten

Zubereitung

Teig

01

Backrohr auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Karotten schälen und fein reiben. Eier mit Salz, Zucker, Vanillezucker und Orangenabrieb schaumig rühren. 

02

Mandeln, Stärke und Backpulver nach und nach unter Rühren zum Ei geben, bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist. Karotten zugeben und gut vermengen.

03

Den Boden einer gefetteten Springform (ø 24 cm) mit Backpapier auslegen. Den Teig zugeben und auf dem Gitter des Backrohrs auf mittlerer Schiene etwa 60 Minuten backen.

04

Kuchen kurz in der Form rasten lassen, anschließend aus der Form lösen und komplett auskühlen lassen.

Topping

01

Für das Topping die Mandelblättchen leicht rösten, Kuvertüre in einer Metallschüssel über dem Wasserbad schmelzen.

02

Frischkäse aufschlagen, dabei die Kuvertüre langsam einlaufen lassen. Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

03

Die Torte nach Belieben dekorativ mit Frischkäsetupfen, Mandelblättchen, Karottengrün und – zesten dekorieren. 

TIPP!

Die saftige Torte hält sich abgedeckt im Kühlschrank bis zu 5 Tagen!

Teilen