SPAR Mahlzeit Geschmorter Rinderbraten

Geschmorter Rinderbraten mit Preiselbeeren, Broccoli und Bandnudeln

einfach
Johanna Maier
Johanna Maier
Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
90
Min
Schmorzeit

Zutaten

  • 750 g Rind (z.B. Nuss, Frikadeau, Kaiserteil oder Rinderschulterscherzl) zugeputzt
  • Wildgewürz Johanna Maier
  • 300 g Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Lauch) gereinigt und klein geschnitten
  • 1 halber TL S-BUDGET Tomatenmark
  • 150 ml Rotwein trocken
  • Mein Bauerngartensalz Edition Johanna Maier
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 750 ml Wild- oder Gemüsefond
  • 1 EL Maizena mit 2 EL kalten Wasser verrühren zum Binden der Sauce
  • 500 g Bandnudeln

Zubereitung

01

Fleisch mit Wildgewürz einreiben.

02

Backrohr auf 140°C vorheizen.

03

Öl im Schmortopf erhitzen, Fleisch kurz anbraten.

04

Wurzelgemüse zugeben und mitrösten, Tomatenmark unterrühren mit Wein und Fond aufgießen ca. 1 1/2 Stunden schmoren lassen (je nach Größe des Fleisches).

05

Die Bandnudeln laut Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen.

06

Sauce mit Maizena binden und 3-4 Minuten köcheln lassen.

07

Fleisch mit Gemüse, Sauce, Broccoli, Preiselbeeren und Bandnudeln servieren.

Teilen