SPAR Mahlzeit Lachsröllchen mit Frischkäse und Rucola

Lachsröllchen mit Frischkäse und Rucola

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung
60
Min
Kühlzeit

Zutaten

Palatschinken

  • 150 g SPAR Natur*pur Bio-Weizenmehl
  • 2 SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier
  • 250 ml SPAR Natur*pur Bergbauern Bio-Vollmilch
  • 2 EL SPAR Natur*pur Bio-Butter zerlassen
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL SPAR Natur*pur Bio-Butter flüssig, zum Braten

Füllung

  • 1 Pkg. SPAR Natur*pur Bio-Frischkäse
  • 1 Pkg. DESPAR Ricotta
  • 1 Bio-Limette unbehandelt
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Kren frisch gerieben
  • 400 g SPAR Natur*pur Bio-Räucherlachs
  • 50 g Rucola

Zum Servieren

  • 0.5 Glas Forellenkaviar
  • 1 Bio-Zitrone unbehandelt

Zubereitung

Palatschinken

01

Die Milch mit dem Mehl zu einem glatten Teig verrühren, die Eier, eine Prise Salz und die zerlassene Butter unterrühren. 

02

Falls sich Mehlklumpen im Teig gebildet haben, die Masse durch ein grobes Sieb streichen.

 

03

Eine flache, beschichtete Pfanne erhitzen und mit ein wenig Butter auspinseln.

04

Mit einem Schöpfer die Teigmasse in die Mitte der Pfanne einfüllen und die Masse durch Schwenken gleichmäßig verteilen.

05

Die Palatschinke bei mittlerer Hitze goldbraun werden lassen, rundum seitlich mit einer Teigspachtel lösen, einmal umdrehen und sofort aus der Pfanne nehmen. 

06

Die Palatschinken auf einem Teller stapeln bis der ganze Teig aufgebraucht ist.

Füllung

01

Für die Füllung Ricotta, Frischkäse, fein geschnittenen Schnittlauch, Limettenschale und -saft, Salz, Pfeffer und frisch geriebenen Kren gut vermengen.

02

Die Palatschinken auf der Arbeitsfläche auflegen und die Frischkäsemasse verteilen, 2 EL aufheben zum Festmachen des Kaviars.

03

Mit einer Winkelpalette die Füllung gleichmäßig auftragen, den Räucherlachs ebenso auflegen und zum Schluss auch noch den frischen Rucola verteilen.

04

Die Palatschinken zu einer Rolle drehen und in Frischhaltefolie straff einwickeln.

05

Im Kühlschrank für mindestens 1 h kühl stellen.

Servieren

01

Die Rolle auswickeln, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf eine Platte legen. 

02

Einen Tupfer Frischkäse auf die Röllchen verteilen und darauf den Kaviar dekorieren.

Wein Empfehlung!
Öffnen Sie dazu eine Flasche Polz Sekt Brut Rosé, der die Lachsröllchen mit cremigem Körper, animierender Säure und feinem Mousseux besonders attraktiv begleitet.
Teilen