SPAR Mahlzeit Mini Schokokrapfen
Martin Hofmann Martin Hofmann

Mini-Nuss-Nougat-Krapfen

Gesamtdauer
65
Min
Zubereitung
55
Min
Ruhezeit

Zutaten

Für den Teig:

  • 500 g Mehl Typ 700
  • 1 Bio-Zitrone Abrieb
  • 60 g Feinkristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 100 g Butter
  • 250 ml Milch lauwarm
  • 4 Dotter
  • Schuss Rum

Ausserdem

  • Mehl zum Arbeiten
  • Öl oder Butterschmalz zum Backen
  • SPAR PREMIUM Haselnuss-Nougat-Creme
  • Schokoglasur (nach Belieben)
  • Smarties und Streusel

Kochzubehör

  • Spritzsack mit einer Lochtülle

Zubereitung

Zubereitung

01

Mehl mit Zitronenabrieb, Zucker, Salz und Trockengerm in einer Rührschüssel vermengen.

02

Butter zerlassen, Milch beimengen sowie mit Dotter und einem Schuss Rum gut verrühren.

03

Teig mit einem Tuch abdecken. Mit ein wenig Mehl stauben, an einem warmen Ort für mind. 30 Minuten gehen lassen.

04

Den Teig in ca. 40 g Stücke aufteilen. Die Stücke zu Kugeln formen, mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt nochmals für ca. 10 Minuten rasten lassen. 

05

Dann die Kugeln mit einem Brett flach drücken und anschließend nochmals 10 – 15 Minuten gehen lassen.

Ausserdem

01

Die Teigstücke mit der Oberseite nach unten in das heiße Fett legen und zugedeckt für ca. 2 – 3 Minuten backen, dann wenden und nochmals 2 – 3 Minuten ohne Deckel fertig backen.

02

Gut auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, kurz abkühlen lassen, mit Nuss-Nougat-Creme füllen, in Schokoglasur tunken und mit bunten Streusel bestreuen.

Teilen