Bauernkrapfen

Bauernkrapfen

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
40
Min
Ruhezeit

Zutaten

  • 500 g SPAR Natur*pur Bio-Weizenmehl
  • 250 g Milch
  • 50 g Staubzucker
  • 20 g Rum
  • 1 Würfel SPAR Natur*pur Bio-Hefe
  • 2 Dotter
  • 1 Ei
  • 6 g Salz
  • 60 g weiche Butter
  • etwas SPAR Natur*pur Bio-Weizenmehl Zum Ausformen
  • 1 l Öl oder Butterschmalz zum Backen
  • 200 g Preiselbeermarmelade

Zubereitung

01

Milch, das ganze Ei, Dotter und Rum in eine Schüssel geben und verrühren. 

02

Anschließend das Mehl, Salz, Zucker Germ und weiche (nicht geschmolzene!) Butter dazugeben und alles gemeinsam zu einem weichen Germteig verarbeiten. Den fertigen Teig ca 30 min rasten lassen.

03

Dann gut esslöffelgroße Teigstücke abstechen und mit Hilfe von etwas Mehl zu schönen, glatten und runden Kugeln schleifen. Diese Kugeln nochmals 10 min rasten lassen. 

04

In der Zwischenzeit das Fett (Butterschmalz oder Öl) auf 160 Grad erhitzen. Die Kugeln vorsichtig - mit Hilfe von etwas Mehl - ausziehen und mit der Unterseite nach unten ins heiße Fett legen bis sie goldbraun sind. 

05

Die Krapfen umdrehen und auch auf der zweiten Seite goldbraun backen Danach aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

06

Mit Staubzucker bestreuen und mit Preiselbeeren servieren.

Teilen