Apfelmuffins, Backen mit Christina

Apfelmuffins

Zutaten

2
Eier
2
TL
Brauner Zucker
100
ml
Öl
150
g
Äpfel
200
g
Weizenvollkornmehl
8
g
Backpulver
50
g
Mandeln
gerieben
1
TL
Zimt

Zubereitung

01

Die Eier trennen und das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen.

 

02

Dotter mit Zucker sehr schaumig rühren, dann das Öl einfließen lassen und nochmals gut verrühren. Anschließend die grob geriebenen Äpfel dazugeben. 

03

Mehl, Backpulver, Mandeln und Zimt unterrühren und am Schluss vorsichtig mit dem Eischnee vermischen.

 

04

Die Masse in befettete Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad Heißluft ca. 30 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen.

 

05

Zum Schluss die fertigen Muffins mit Staubzucker bestreuen.

Teilen