Josef Habich mit einem Glas Wimitz Bräu Bier

Getränkehersteller

Getränke aus der Region

Getränkehersteller

Getränke – 100% Kärnten

Aus der Region - für die Region

Manche Produkte gibt's nur in der Gegend, aus der Sie kommen

Josef Habich mit einem Glas Wimitz Bräu Bier

Wimitz Bräu Bier

Mitten im Wimitztal nördlich von St. Veit an der Glan befindet sich seit 2011 das Wimitzbräu, eine der jüngsten Privatbrauereien Kärntens. Die innovative Brauerei setzt ganz auf die Naturbelassenheit der Biere. Sämtliche Biersorten des Wimitzbräu werden in Bioqualität gebraut.

Das köstliche Bier aus dem Wimitztal gibt es an ausgewählten SPAR-Standorten.

Klaus Feistritzer mit einem Glas Loncium Bier

Loncium

Unberührte Natur, Blumenwiesen, malerische Berge. Die Kärntner Gemeinde Kötschach-Mauthen an der Grenze zu Osttirol und Italien ist ein Erholungsparadies und auch die Heimat der Brauerei Loncium Bier. Die kleine Biermanufaktur knüpft an eine alte Tradition an, denn schon um 1700 wurde in Mauthen Bier gebraut. "Wir sind lokal und authentisch, die Qualität unseres Bieres ist sehr hoch", erzählt Alois Planner, der die Brauerei gemeinsam mit Klaus Feistritzer im Jahr 2006 eröffnete.

Loncium Bier gibt es an ausgewählten SPAR-Standorten.

Familie Bodner mit einer Flasche "So Wass"

Bodner Getränke

Die Firma Bodner Getränke wurde vor über 100 Jahren vom Urgroßvater des heutigen Geschäftsführers Martin Bodner in St. Veit gegründet. Der Familienbetrieb beschäftigt 12 Mitarbeiter in der Sonnenstadt. Seit 5 Jahren produziert Bodner Getränke unter dem Motto: "So Wass - erfrischendes Sonnenwasser. Reines Wasser, ka Chemie" das köstliche Wasser, das den Gurktaler Alpen entspringt.

"So Wass" ist an allen SPAR-Standorten in Kärnten und Osttirol erhältlich.

Raimund Linzer mit einem Glas Hirter Bier

Hirter Bier

Die 1270 gegründete Brauerei darf sich mit Stolz als eine der ältesten Privatbrauereien Österreichs bezeichnen. Braumeister Raimund Linzer: "Seit 1270 zeichnet uns in Hirt vieles aus, was heute gefragter ist denn je. Denn wir leben Werte wie Regionalität, Qualität und Tradition. Deshalb stecken in jedem Hirter Bier hochwertigste Zutaten und reinstes Wasser aus eigenen Bergquellen." 

Das köstliche Hirter Bier gibt's bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in ganz Kärnten und Osttirol.

Klaus Pink mit einem Glas Schleppe Bier

Schleppe Brauerei

Seit dem Jahre 1607 wird vor den Toren der Stadt Klagenfurt Bier gebraut. "Wir haben uns über all die Jahre hin zu einer Spezialitätenbrauerei entwickelt und bieten ein hohes Maß an Individualität und Braukunst mit Leidenschaft", weiß Klaus Pink, der seit über 30 Jahren bei der Schleppe Brauerei Bier braut.

Das hervorragende Schleppe Bier gibt's bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in ganz Kärnten.

Uli Bacher mit einem Glas Shilling Bier

Shilling Bier

"Zum Bier brauen braucht man das nötige Gespür, die richtigen Zutaten und jede Menge Energie. Die holen wir uns ausschließlich aus der hauseigenen Biomasse-Anlage. Denn unser Bier schmeckt uns nur, wenn es auch der Umwelt gut tut", so Uli Bacher, der die Brauerei im Jahr 2014 gründete. Unter dem Motto "Bier braucht Herzblut" braut Uli Bacher sein Bier mit viel Liebe und Leidenschaft inmitten der Nockberge.

Das Shilling Bier gibt es direkt in der Brauerei und in den Supermärkten unseres SPAR-Kaufmannes Napetschnig in Radenthein,  Wölfnitz und Lambichl.

Braumeister Manuel Düregger mit einem Glas Villacher Bier

Villacher Bier

Die Kärntner Traditionsbrauerei schreibt seit 1858 erfolgreich Braugeschichte. Höchste Qualität der Rohstoffe, größte Sorgfalt beim Brauen und die Sortenvielfalt an Qualitätsbieren sind seit Jahren das Erfolgsgeheimnis der Villacher Brauerei. Braumeister Manuel Düregger erklärt: "Nur wo es gutes Wasser gibt, kann man gutes Bier brauen. Die Villacher Brauerei verwendet kristallklares Wasser aus brauereieigenen Brunnenanlagen, dessen Ursprung im naheliegenden Landschaftsschutzgebiet Oswaldiberg nördlich von Villach liegt." 

Das Villacher Bier gibt's bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in ganz Kärnten und Osttirol.

Hans-Peter Huber mit einem Glas Zirben-Gin

Mitzii Gin

Mitzii Gin wird auf 1600 Meter Seehöhe in den Kärntner Nockbergen hergestellt. Dort liegt der Bertlhof, den Hans-Peter und Nicole Huber bewirtschaften. "Mit dem Zirben-Gin haben wir ein einzigartiges Produkt geschaffen. Vor allem das Wissen um den perfekten Zeitpunkt der Ernte der Zirbenzapfen macht den entscheidenden Unterschied aus", erklärt der Landwirt.

Den besonderen Mitzii Gin gibt es ab Hof und im SPAR-Supermarkt Napetschnig.

Die Brüder Wolfgang und Alexander Unterlerchner mit einer Kiste Fruchsaft

APO-Fruchtsäfte

APO-Fruchtsäfte besteht seit 1952. Heute führen die beiden Brüder Wolfgang und Alexander Unterlerchner das Familienunternehmen in dritter Generation. „Das Wasser, das wir für unsere Fruchtsäfte verwenden, entspringt der Millstätter Alpe und sorgt gemeinsam mit den erlesenen Früchten für den unvergleichlichen Geschmack unserer Säfte.“

Die APO-Fruchtsäfte gibt es an ausgewählten SPAR-Standorten.

Alexandra Riepl mit ihrem Produkt Flora Cola und der Eberraute (Pflanze)

Flora Cola

Alexander Riepl liebt Pflanzen und Kräuter. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand auch das Flora Cola. In ihrer Kräuterküche gibt es noch viele weitere Produkte aus Kräutern, Obst und Gemüse.

Das erfrischende Flora Cola aus Völkermarkt gibt es im eigenen Hofladen oder bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in Kärnten.