Klaus Feistritzer mit einem Glas Loncium Bier

Loncium

Unberührte Natur, farbenprächtige Blumenwiesen und malerische Berge: Die Kärntner Gemeinde Kötschach-Mauthen an der Grenze zu Osttirol und Italien ist ein wahres Erholungsparadies und zudem die Heimat der Brauerei Loncium Bier. Die kleine Biermanufaktur knüpft dabei an eine alte Tradition an, denn bereits um 1700 wurde in Mauthen Bier gebraut. „Wir sind lokal und authentisch, die Qualität unseres Bieres ist sehr hoch“, erzählt Alois Planner, der die Brauerei gemeinsam mit Klaus Feistritzer im Jahr 2006 eröffnete.

Wer sich vom qualitätsvollen  Geschmackserlebnis selbst überzeugen möchte, kann das handgebraute Loncium Bier an ausgewählten SPAR-Standorten erwerben.