Lighthouse in Lake Neusiedl at sunset - Austria
Wählen Sie Ihr

SPAR Burgenland

(C) photonews.at/Georges Schneider - Herzogenburg (NÖ) 20.04.2020 - Ab 30. April 2020 bieten INTERSPAR-, EUROSPAR- und SPAR-Gourmet-Filialen in Niederösterreich, Wien und dem nördlichen Burgenland für einen Monat lang Wildbret aus den heimischen Revieren an. Den Anstoß dazu gab der NÖ Jagdverband. Die Belieferung von Spar erfolgt durch Kriegler Wildspezialitäten. Damit sind künftig Ragout und Steak vom Reh, Rückensteaks vom Wildschwein und ab Mitte Mai Hirschkeulen-Steaks in den Kühlregalen des Nahversorgers erhältlich. - PHOTO: mit dem gebotenen Abstand, (v.L) Josef Pröll (Landesjägermeister, NÖ Jagdverband), Georgina Gois (Marktleiterin, EUROSPAR Herzogenburg), Alois Huber (Geschäftsführer SPAR).

Wildbret auf dem Grill

Im Frühling bieten INTERSPAR-, EUROSPAR- und SPAR-Gourmet-Filialen in Niederösterreich, Wien und dem nördlichen Burgenland für einen Monat lang Wildbret aus niederösterreichischen Revieren an. Nach dem Wegfall der Gastronomie, bietet SPAR damit eine neue Absatzmöglichkeit für heimisches Wildfleisch. SPAR bot Wildbret bereits in den vergangenen Jahren im Herbst an. Nun können Kundinnen und Kunden schon mit Beginn der Rehsaison – also im Frühling – Wildbret kaufen und was auch neu ist, das Wildfleisch stammt aus niederösterreichischen Revieren. Für die Jägerschaft wurde damit eine zusätzliche neue Absatzmöglichkeit geschaffen. Dass Wildbret leicht zuzubereiten ist, zeigt derzeit auch Martina Hohenlohe mit ihren Kochvideos auf ihrem Blog „Mein wunderbarer Kochsalon“.

Spatenstich für EUROSPAR in Horitschon!

Noch größer, noch moderner und noch regionaler – so kann man das aktuelle Bauprojekt von SPAR, Leier und der Familien Supper und Putz auf den Punkt bringen. In den nächsten Monaten entsteht am bisherigen Standort an der Hauptstraße ein großer EUROSPAR mit rund 1.400m² Verkaufsfläche, einem Sortiment von rund 20.000 Artikeln und mehr als 100 Parkplätzen.  Auch das Team wird wachsen – mit dem Ausbau entstehen acht neue Arbeitsplätze in der Region. Am 19. September war der offizielle Spatenstich - eröffnet wird Anfang Dezember 2019.

Mehr erfahren

SPAR setzt auf natürliche Kältemittel! Bereits an über 50 SPAR-Standorten wird CO2 als natürliches Kältemittel eingesetzt. Wie unter anderem an nachfolgenden Standorten.

Frauenkirchen

Siegendorf