Abfüllstationen für biozertifiziertes Wasch- & Spülmittel in zwei INTERSPAR-Hypermärkten

INTERSPAR Abfüllstationen

Dem Klima und der Umwelt zuliebe wird bei SPAR unnötiger Plastikverpackung konsequent der Kampf angesagt. INTERSPAR bietet nun seinen Kundinnen und Kunden als erster Lebensmittelhändler Österreichs ab sofort an zwei Standorten in Wien und Salzburg eine Abfüllstation für Biowaschmittel und Biospülmittel an. Dieses plastiksparende Konzept mit wiederbefüllbaren Gebinden schont die Umwelt in vielerlei Hinsicht. Mit dem Vorarlberger Unternehmen Planet Pure hat INTERSPAR einen innovativen Partner an seiner Seite, der 2011 das weltweit erste biozertifizierte Waschmittel entwickelt hat. Alle Produkte von Planet Pure werden auf pflanzlicher Basis hergestellt und sind zu 100 Prozent biologisch abbaubar. Der Testbetrieb der Abfüllstationen läuft aktuell in den INTERSPAR-Hypermärkten Salzburg-EUROPARK und in der Jörgerstraße in Wien-Hernals, im Februar folgt eine dritte Abfüllstation im INTERSPAR-Hypermarkt Villach-Atrio.

Biowaschmittel und Biospülmittel einfach nachfüllen

INTERSPAR-Kundinnen und -Kunden können ab sofort nachfüllen statt die leeren Behälter zu entsorgen. Zur Auswahl stehen drei Planet Pure Biowaschmittel – Aloe Vera, Lavendel und Sensitiv – sowie das Planet Pure Biospülmittel Limette. Vor dem ersten Befüllen wird einmalig eine Leerflasche mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter für Spülmittel und 1,5 Liter für Waschmittel erworben, diese kann dann nahezu unbegrenzt wiederverwendet werden. Das spart Plastik ab der zweiten Nachfüllung! Aufgrund von gesetzlichen Kennzeichnungsvorschriften können Kundinnen und-Kunden keine eigenen Gebinde befüllen, sondern nur die dafür vorgesehenen Behälter. Nur so kann sichergestellt werden, dass die nötigen Gefahrenhinweise aufgedruckt sind und somit gefährliche Verwechslungen vermieden werden.

INTERSPAR Abfüllstationen