SPAR Mahlzeit! Käferbohnen-Falafel mit Kernöl-Jogurt-Sauce
MotionCooking/Gerhard Dragschitz MotionCooking/Gerhard Dragschitz

Käferbohnen-Falafel mit Kernöl-Jogurt-Sauce

Gesamtdauer
45
Min
Zubereitung

Zutaten

Käferbohnen-Falafel:

  • 500 g Käferbohnen abgetropft
  • 2 Eier
  • 60 g Haferflocken
  • 40 g Honig
  • 1 EL Thymian frisch gehackt
  • 1 EL Petersilie frisch gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gepresst

Kernöl-Jogurt-Sauce:

  • 200 g griechisches Jogurt
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • Salz und Pfeffer

Schnelle eingelegte rote Zwiebeln:

  • 80 g rote Zwiebel
  • 50 g Rotweinessig
  • 50 g Wasser
  • zum Abschmecken

Zum Anrichten:

  • Vogerlsalat
  • Fladenbrot
  • Essiggurken

Zubereitung

Käferbohnen-Falafel

01

Käferbohnen grob zerdrücken.

02

Eier, Haferflocken, Honig, Thymian und Petersilie hinzugeben und zu einem klebrigen Teig verrühren.

03

Salzen, pfeffern, mit einem Geschirrtuch zudecken und ziehen lassen.

Kernöl-Jogurt-Sauce

01

Zutaten verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

02

Die Falafelmasse mit zwei Löffeln zu Nockerln formen und in einer Pfanne mit Pflanzenöl von beiden Seiten knusprig frittieren.

03

Fladenbrote mit Falafeln, Sauce, Vogerlsalat und Essiggurkerln füllen.

Schnelle eingelegte rote Zwiebeln

01

Die Zwiebel halbieren, in Streifen schneiden, in ein Glas geben und mit Rotweinessig und Wasser übergießen.

02

Salz und Zucker zugeben, verrühren, gegebenenfalls abschmecken und ziehen lassen.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    458
  • Fett
    20 g
  • Eiweiß
    19 g
  • Kohlenhydrate
    43 g
Teilen