© MEDIArt | Andreas Uher; Spar, Brot Offensive, Gerhard Ritter, Hutter Christian, Manuela Pechlaner
© MEDIArt | Andreas Uher

Von Semmeln und andere Brötle

In Vorarlbergs Backstuben weiß man genau, was gutes Brot ausmacht. Wenn über 30 Meisterbetriebe us’m Ländle ihre Brötchen backen, freut sich der Gaumen der SPAR-Kunden. Unsere SPAR-Bäcker liefern ihr Brot jeden Tag frisch in den Morgenstunden in den nächstliegenden SPAR-Markt. Die langjährigen Partnerschaften mit hiesigen Bäckern unterstützen das traditionelle Handwerk und bieten frisches Bäckerbrot direkt beim täglichen Lebensmitteleinkauf. Das ist Vielfalt.

Die Feinkosttheken sind ein wahres Aushängeschild eines jeden SPAR-Marktes – Frische, wohin das Auge reicht und dazu die freundliche Bedienung unserer Mitarbeiter an der Feinkosttheke. Und was wäre das Ländle ohne Brot? Ob zum Frühstück eine frische Semmel und ein Croissant, am Nachmittag ein Küchlein zum Kaffee und am Abend ein "Breand" - die Brotabteilung ist mit ihrer Auswahl an täglich frisch gebackenem Brot und Gebäck ein kleines Herzstück. Und das in jeder Preisklasse - von S-BUDGET bis zum Bäckerbrot. Sie haben die Wahl.

stone texture

LAUGENSEMMEL S-BUDGET: Eine große Vielfalt an Brot und Gebäck, mehrmals täglich frisch in den Märkten. In der Backstation gebacken, zu erschwinglichen Preisen.

KÜRBISKERNBRÖTLE Walter’s Brotlädle, St. Anton: Alles Korn, das die Natur bietet, so natürlich und schonend wie möglich zu verarbeiten – so wird hier Brot gebacken.

BIO-HANDSEMMEL SPAR PREMIUM: Jeder Tag ist etwas Besonderes. Warum dann nicht auch jeden Tag besonders genießen? Wie mit Semmeln in Premium-Qualität.

SONNENBLUMENBRÖTLE Bäckerei Hutter, Lauterach: Seit 1875 mit Rezepten aus „Opas Zeiten“ und nach hochwertiger Backmethode zubereitet. Wer's einmal probiert, kann nicht mehr aufhören.

MOHNSEMMEL Bäckerei Schatzmann, Feldkirch: In liebevoller Handarbeit mit hochwertigen Rohstoffen gebacken, ergibt Brot der Extraklasse.

Auf zu neuen Aufstrichen

© as.photo

Roastbeef-Sandwich

ZUTATEN

 

2 Scheiben Roastbeef

2 TL Mayonnaise

1 TL Senf

1 Gewürzgurke in Würfel geschnitten

© as.photo

Apfel-Majoran-Brot

ZUTATEN

 

300 g mehligkochende Kartoffeln

4 Stiele Majoran

1 kleine Stange Lauch, in 1-cm-Ringe geschnitten

1 Apfel, in Würfel geschnitten (ca. 150 g)

1 TL Keimöl

Salz und Pfeffer

 

ZUBERTEITUNG

 

Gekochte Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Lauch und Äpfel kurz in der Pfanne dünsten, Majoranblättchen hinzugeben. Würzen. Zu dem noch warmen Kartoffelbrei geben, unterrühren, salzen, pfeffern. Mit Majoran garnieren.

© as.photo

Birnen-Camembert-Belag

ZUTATEN

 

Frischkäse

ca. 4 Scheiben Camembert

Birnenscheiben

Honig

© as.photo

Avocado-Ei-Schnittchen

ZUTATEN

 

1/2 Avocado (zerdrückt)

mit Salz und Knoblauch gewürzt

1 gekochtes Ei

etwas Paprikapulver