SPAR

Manfred Schneider - TANN Partnerlandwirt

Manfred Schneider aus Höchst, bekannt als „Meff" Schneider ist seit vielen Jahren Partner der TANN und führt bereits in der 5. Generation seinen Betrieb. Im Jahre 1997 baute er seinen Hof neu. Diesen Hof, den „Stillehof" im schönen Rheindelta in Höchst, führt er mit voller Leidenschaft. Seine Ochsen und Kalbinnen werden vornehmlich mit Futter vom eigenen Hof großgezogen. Die Tiere werden jährlich zwei Saisonen lang im Vermunt im Montafon und auf der Sattelalpe oberhalb von Dornbirn 150 Tage lang gealpt. Auch die Bewirtung der Sattelalpe hat Meff seit vergangenem Sommer übernommen. 

Die Weidehaltung der Tiere wirkt sich bei optimaler Weideführung positiv auf die Tiergesundheit aus und somit zeichnet sich das Fleisch von Weidetieren durch eine hohe Qualität aus. Meff legt sehr viel Wert auf „mehr Tierwohl" und so stehen seine Ochsen und Kalbinnen in den Wintermonaten auf Stroh und haben einen Laufstall. Sie sind ausschließlich in Vorarlberg geboren und aufgezogen. Der Stillehof wird an Wochenenden sehr gerne von Familien mit Kleinkindern besucht. Auch sein Pferdegestüt ist ein gern gesehener Familienmagnet.