Naheliegendes bei SPAR Tirol

Aepfel-Tirol-Randolf
© SPAR © SPAR

Das Gute liegt so nah – Tiroler Äpfel bei SPAR

Die Apfelernte in Tirol ist für das heurige Jahr abgeschlossen: Mehr als zehn verschiedene Sorten werden von 20 Bauern aus dem Oberinntal und Osttirol an SPAR geliefert. Der köstliche Geschmack hält, was die leuchtenden Farben versprechen. So knackig und frisch schmeckt nur heimisches Obst erster Güteklasse, das zum richtigen Zeitpunkt geerntet wird und auf kürzestem Weg in die Regale kommt. Tiroler Äpfel gibt es bei SPAR auch in Bio-Qualität.

Mehr erfahren

Osttiroler Senf-Spezialist produziert exklusiv hochwertige Senfkreationen für SPAR

Defregger Senf zeichnet sich durch hervorragende Qualität, besondere Rezepturen und ausgesuchte Rohstoffe aus. Der Osttiroler Bernd Troger gehört zum exklusiven Kreis von Produzenten, die für SPAR exklusiv Produkte herstellen. Als vormaliger Küchenchef in den besten Häusern dieser Welt ist er in seine Osttiroler Heimat zurückgekehrt und hat sich dort der Kreation von ganz besonderen Senf-Sorten verschrieben.

Mehr erfahren
Defregger Senf
© © Martin Lugger, www.martinlugger.com © © Martin Lugger, www.martinlugger.com
TANN Tiroler Landjäger

TANN Tiroler Landjäger

Die Tiroler Landjäger sind der perfekte Snack für den Berg und im Tal. Nach traditionellem Rezept im neuen TANN-Fleisch- und Wurstwarenbetrieb in Wörgl produziert, ist die typisch kantige Rohwurst ab sofort bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR in Selbstbedienung und in der Bedienungstheke erhältlich.

Mehr erfahren

SPAR holt die ersten Frühlingsboten in die Märkte

Unter dem Motto „Frühlingsblüher“ bringt SPAR die bunte Blütenpracht von Primeln, Stiefmütterchen und Topfnarzissen der „Qualität Tirol“-Gärtnerei Jäger in Thaur in die Märkte. Blumenliebhaber und Hobbygärtner dürfen sich freuen: die auf rund 600 Höhenmeter gewachsenen Pflanzen sind besonders robust und sind bestens an das harsche Frühlingsklima in Tirol gewöhnt.

Gärtnerei Jäger in Thaur
Hermann Parger vom Hoanzhof in Tulfes

SPAR setzt auf heimisches Qualitätsrindfleisch

Die Nachfrage nach heimischem Qualitätsrindfleisch ist groß: Das zeigt der erfolgreiche Auftakt für die neue TANN-Marke „Kalbin aus der Alpenregion“. Im Rahmen einer weiteren Schwerpunktaktion ist das besonders zarte Fleisch von der Kalbin in der Zeit von 5. – 18. April 2018 exklusiv bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich. Mit dieser Initiative setzt SPAR ein weiteres Zeichen für mehr Regionalität im Lebensmittelhandel.

Mehr erfahren

Frischer geht’s nicht: knackige Salate und Gemüse von der Familie Norz vom Schotthof in Thaur

Salate, Karotten, Porree, Radieschen, Kohlrabi, Knollensellerie, China-kohl, Kraut und Jungzwiebeln wachsen auf den Feldern des „Schotthofs“ in Thaur. Der Schotthof der Familie Norz ist seit fünf Jahrzehnten ein treuer und verlässlicher Partner für erntefrisches Gemüse und kna-ckige Salate bester Qualität und nachvollziehbarer, regionaler Herkunft.

Mehr erfahren
Familie Norz Thaur
© ©SPAR/Foto Karg © ©SPAR/Foto Karg
Radieschen-Ernte Anton Giner jun.

Das erste heimische Gemüse kommt in die SPAR-Regale

Der Frühling hält mit großen Schritten Einzug in die Küche: Nach den langen Wintermonaten darf man sich jetzt auf die ersten heimischen Gemüsesorten bei SPAR freuen. Die rot-leuchtenden Radieschen und frischen Jungzwiebeln aus Tirol scheinen gerade so vor Vitaminen zu strotzen. Sie sind in den letzten 8 bis 12 Wochen auf den Feldern des „Biachlhofs“ in Thaur gewachsen und ergänzen die ernährungsbewusste Vitalküche perfekt.

Mehr erfahren