International Management Trainee-Programm

Das internationale Traineeprogramm bei SPAR ist eine Kaderschmiede für engagierte Berufseinsteiger und Berufseinsteigerinnen. In 18 Monaten werden motivierte Uni- und FH-Absolventinnen und Absolventen im „Training on the job“ in unterschiedlichen Bereichen fit für die Karriere bei SPAR gemacht. Aufgrund unserer Internationalität und unseren unterschiedlichen Vertriebstypen (SPAR, INTERSPAR, Maximarkt, ICS, Hervis und SES) bietet SPAR eine große Bandbreite an Entwicklungsperspektiven für Young Potentials.

Was sagt SPAR zum Trainee-Programm?

SPAR Trainee Video Header
SPAR Trainee Video Header

Was sagen unsere Trainees zum Traineeprogramm?

Hintergrund Küche Arbeitsplatte

Welche Kriterien sind Voraussetzung für den Einstieg als Management-Trainee?

Voraussetzung für den Einstieg in das internationale Management-Traineeprogramm ist ein abgeschlossenes Bachelor- oder Master-Studium. Die Trainee-Plätze vergibt SPAR in unterschiedlichen Fachbereichen. Aktuelle Trainee-Plätze finden Sie im weiteren Verlauf der Seite. Neben dem abgeschlossenen Studium legen wir besonders Wert auf:

  • Einsatzfreude, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Freude und Kompetenz am Umgang mit Menschen und anderen Kulturen
  • Selbstverantwortung für den eigenen Lernprozess
  • Räumliche Mobilität im In- und Ausland (Dienstort während des Traineeprogramms: Salzburg)
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher, weitere Fremdsprachenkenntnisse (Italienisch, Kroatisch, Ungarisch) von Vorteil
  • Affinität zum Handel oder einer vergleichbaren Branche

Wie läuft Ihr Trainee-Programm ab?

Nachdem Sie unseren mehrstufigen Bewerbungsprozess erfolgreich durchlaufen haben und wir uns für Sie entschieden haben, freuen wir uns darauf Sie in unserem SPAR Konzern zu unserem 18-monatigen, maßgeschneiderten Management-Traineeprogramm zu begrüßen. Während des Programms arbeiten Sie selbstständig im spannenden Tagesgeschäft Ihrer Heimatabteilung mit und bauen während Ihren Rotationen in andere Abteilungen ein konzernweites Netzwerk an Kontakten auf. Selbstständiges Arbeiten heißt jedoch nicht, dass wir Sie alleine lassen – mit unserem Mentoren- Programm sorgen wir dafür, dass Sie immer den richtigen Ansprechpartner an Ihrer Seite haben! So lernen Sie uns und unsere Unternehmensstrukturen in kurzer Zeit kennen.

Gibt es Fortbildungen?

Mit unserem exklusiv für Trainees erarbeiteten Personalentwicklungsprogramm haben Sie die Möglichkeit, sich in mehreren Modulen persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Dieses spannende Aus- und Weiterbildungsangebot umfasst nicht nur einzelne Module, sondern auch individuelles Coaching und individuelle Rotationspläne. 

Hintergrund Küche Arbeitsplatte
SPAR Trainees auf Bank

Wie gestaltet sich das internationale Management-Traineeprogramm?

Jeder Trainee ist in einer Fachabteilung beheimatet und rotiert selbstorganisiert von dort in andere Abteilungen, um dort Einblicke zu gewinnen und ein konzernumfangendes Verständnis zu entwickeln. Folgende Bausteine sind fixer Bestandteil des Traineeprogramms: 

  • Einsatz im Verkauf (Lerne das Geschäft von der Pike auf kennen!)
  • Acht Seminarmodule
  • Internationale Benchmarkreise
  • Einsatz im Ausland (Lerne unser internationales Geschäft kennen durch einen Einsatz in unseren Konzernländern)
  • Mentoringprogramm
  • Buddy-Programm

Wann startet das Traineeprogramm und wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

Unser nächstes Internationales Management Traineeprogramm startet voraussichtlich am 26. Juli 2021. Das darauffolgende Traineeprogramm wird voraussichtlich im Sommer 2023 beginnen - Informationen dazu finden Sie zeitgerecht auf dieser Website.

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist für das International Management Traineeprogramm endete mit 26. Februar 2021. Das nächste International Traineeprogramm findet voraussichtlich im Jahr 2023 statt.

So werden Sie ein Trainee

Icon Bewerben

schriftliche Bewerbung

Februar 2021

Stern rot

Videointerview

Februar - März 2021

Icon Bewerbungsgespräch

persönliches Bewerbungsgespräch

März - April 2021

Assessment Center

April 2021

Icon 1 Jahr Garantie

Start Traineeprogramm

Juli 2021

Was kommt nach dem Programm?

Unser Ziel ist es Sie im Rahmen des internationalen Management-Traineeprogrammes von Grund auf gut in das Unternehmen einzubinden, um Sie bestmöglich darin zu unterstützen, die für Sie passende Zielposition in unserem Konzern langfristig zu finden und Sie dorthin optimal zu entwickeln. Nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms bieten wir die Möglichkeit eine spannende Position bei SPAR zu übernehmen und mit einer Karriere bei SPAR voll durchzustarten.

Für unser nächstes International Management Traineeprogramm mit Start Juli 2021 suchen wir in folgenden Bereichen Trainees:

Trainees am Laptop

Lebensmittelhandel

  • Einkauf / Sortimentsmanagement
  • Vertrieb
  • Finanzen
  • Business Process Management
  • Personalentwicklung
  • Recht / Personal
  • Marketing / E-Commerce
  • Produktion (TANN, Bäckerei)
  • Interspar Gastronomie

Trainee beim Arbeiten am Computer

IT

  • Technologie und Infrastruktur
  • Operations- und Servicemanagement
  • Solutiondesign und -Consulting

Statements ehemaliger Trainees

Carina Pollhammer

Carina Pollhammer: Geschäftsführerin der Zweigniederlassung Dornbirn

Teilnahme Traineeprogramm: 2009/2010

Das International Management Traineeprogramm war eine tolle Kombination aus Training on the Job und Wissensvermittlung in Form von Seminaren. Gelerntes konnte ich direkt in die Praxis umsetzen, da ich schnell eigene Verantwortungsbereiche bekommen habe. Als Geschäftsführerin der Zweigniederlassung Dornbirn profitiere ich noch heute von den Erfahrungen und den Kontakten, die ich im Traineeprogramm sammeln konnte.

Michaela Kaspar.

Michaela Kaspar: Geschäftsführer-Stellvertreterin Interspar GmbH

Teilnahme Traineeprogramm: 2009/2010

Das Traineeprogramm war für mich eine großartige Gelegenheit den Konzern ganzheitlich kennen zu lernen und ein bereichsübergreifendes Netzwerk aufzubauen. Insbesondere die Erfahrungen, die ich während der Rotationen in die unterschiedlichen Unternehmensbereiche sammeln konnte, haben mir dazu verholfen in meine heutige Rolle als stv. Geschäftsführerin der INTERSPAR zu wachsen und für die unterschiedlichsten Unternehmensbereiche wie Marketing/Werbung, Shopdesign/Ladenbau, Gastronomie, eCommerce sowie Baumanagement verantwortlich zu sein.

Matthias Bauer

Matthias Bauer: Leitung Sortimentskoordination Food/NF1 Interspar GmbH und Leitung Sortimentsmanagement Food/NF1 Maximarkt GmbH

Teilnahme Traineeprogramm: 2009/2010

Für mich war das Traineeprogramm der perfekte Einstieg ins Berufsleben nach meinem Studium. Ich startete mein Traineeprogramm in der zentralen Logistik, wo ich nach der Rotation in den Zweigniederlassungen im Logistik- und Einkaufsbereich ein spannendes Projekt übernehmen durfte. Schon während des Traineeprogramms habe ich eine fixe Position in der zentralen Logistik im SupplyChain Management übernommen. Im Herbst 2011 hat sich für mich dann die Möglichkeit ergeben, in das zentrale Sortimentsmanagement als Sortimentsmanager für nationale Brot und Backwaren zuwechseln. Mein Verantwortungsbereich hat sich dann in den folgenden Jahren stetig vergrößert. Mittlerweile verantworte ich zwei Bereiche, nämlich den Bereich Sortimentskoordination Food/NF1 bei INTERSPAR und den Bereich Sortimentsmanagement Food/NF1 bei Maximarkt.

Johannes Michael

Johannes Michael: Leitung Sortimentsmanagement Haushalt und Haushaltselektro

Teilnahme Traineeprogramm: 2015/2016

Das SPAR Traineeprogramm war für mich der Karrierekick bei SPAR. Dieses beinhaltete eine Benchmark Reise nach London und viele spannende Seminare, unter anderem zu den Themen Führung und Verhandlung, von denen ich noch heute im Tagesgeschäft profitiere. Zudem entwickelten sich durch das Traineeprogramm viele Freundschaften und ein sehr wertvolles Netzwerk im Konzern. Bereits während des Traineeprogramms wurde ich Mitte 2016 Junior Sortimentsmanager. Seit März 2018 leite ich die Einkaufsabteilung Haushalt und Haushaltselektro.

Ansprechperson