Verjus-Drink von Silva
© Silva © Silva
Einzigartig geschmackvoll: Altes Rezept neu belebt

Das alkoholische Getränk SILVA kombiniert traditionsreichen Verjus mit Alkohol und erschafft dadurch ein natürlich erfrischendes Geschmackserlebnis.

SILVA – die Sommerfrische aus Reichenau

Wiederentdecktes kann so erfrischend sein: Mit SILVA hält ein neuer Trend Einzug in das Getränkesortiment von SPAR. Oder ist es doch ein Rezept mit traditionsreicher Geschichte? SILVA ist ein harmonisches Geschmackserlebnis aus Verjus, verfeinert mit Limettensirup, versetzt mit vierfach destilliertem Brand und prickelndem Quellwasser. Und der beste Beweis, dass Tradition und Innovation ausgezeichnet harmonieren können.

SILVA-Gründer Johannes Ribeiro da Silva aus Niederösterreich kombiniert die Jahrtausende alte Saftspezialität aus Weintrauben mit modernen Geschmackskomponenten. So entsteht ein Drink, der pur auf Eis, wie auch als Longdrink oder Aperitif Spaß und Erfrischung ins Glas bringt. Wer feine, süßlich-bittere Geschmacksnuancen mag, wird SILVA lieben.

Icon Haken schwarz
ohne Histamin
Icon traditionelle Herstellungsmethoden
nach althergebrachtem Rezept gekeltert
Icon österreichische Spitzenköche
österreichisches Produkt
Icon moderne Standards
pur oder als Beigetränk

Verjus aus Niederösterreich

2016 fiel Johannes Ribeiro da Silva ein altes Kochbuch aus dem 19. Jahrhundert in die Hände. Darin: ein stichwortartiges Rezept für ein Getränk aus unreifen Trauben. Geboren war die Idee, die Verjus-Tradition wiederzubeleben und ein neues Getränk daraus zu kreieren. 

Doch was ist Verjus eigentlich genau? Verjus ist ein säuerlicher Saft aus unreif geernteten Trauben. Der Name kommt aus dem Französischen und bedeutet übersetzt „grüner Saft“. In Europa wurde Verjus schon in der Antike geschätzt, geriet aber immer mehr in Vergessenheit.

Schon gewusst? Verjus ist komplett frei von Histamin!

Für SILVA wird Verjus mit kohlensäurehaltigem Wasser, Getreidebrand und Limettensirup versetzt. Mit 5,7 Volumenprozent Alkohol ist SILVA ein leichter Sommerdrink und das neue Trendgetränk aus Reichenau an der Rax in Niederösterreich.

Verjus-Drink von Silva
© Silva

Johannes Ribeiro da Silva, Gründer

Silva Verjus Drink

200ml

Silva Verjus-Drink

1.49

SILVA gekonnt kombinieren

Pur auf Eis mit einer Limettenzeste – so serviert SILVA-Gründer Johannes Ribeiro da Silva seine Kreation am liebsten. Dennoch bietet das Verjus-Getränk unzählige Kombinationsmöglichkeiten für Experimentierfreudige:

Gin SILVA: Würziger Gin harmoniert erstaunlich gut mit den fruchtig-frischen Aromen von SILVA. Am besten gut gekühlt auf Eis mit einem Rosmarinzweig garniert servieren!

SILVA Martini: Einen Verjus-Drink à la James Bond bietet die Mischung aus SILVA und Martini, also trockenem Wermut.

SILVA Secco: Als spritzige Alternative zu Hugo schmeckt SILVA mit Schaumwein kombiniert wunderbar erfrischend.

SILVA Spritz: Der etwas andere Spritzer. SILVA „on the rocks“ für noch mehr Frische-Kick mit Soda aufgespritzt und einer Scheibe Gurke garniert.

SILVA Bowle: Eine Melange aus SILVA, gefrorenen Himbeeren, Gin und ein wenig Zucker mit Mineralwasser aufgespritzt – fertig ist der erfrischende Party-Drink!

SILVA & Limoncello: Urlaubs-Feeling für daheim – SILVA versetzt mit ein Schuss Limoncello und sonnig dekoriert mit einer Limettenscheibe.

Verjus-Drink von Silva