Datenschutzerklärung Young&Urban Initiative

 Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung Ihrer Daten durch die SPAR Österreichische Warenhandels-AG (in der Folge „SPAR“), als Verantwortlicher iSd Art. 4 Z7 der EU-Datenschutzgrundverordnung - VO 2016/679 (in der Folge „DSGVO“).

Sofern Sie Ihre Einwilligung zur Weitergabe an konzernverbundene Unternehmen von SPAR (siehe Liste unten) durch Ankreuzen der Checkbox im Bewerbungsformular erteilt haben, gilt diese Datenschutzerklärung sinngemäß auch für diese Konzernunternehmen, welche Ihre Daten wiederum selbst als Verantwortlicher iSd Art. 4 Z7 DSGVO (weiter)verarbeiten.

Verantwortlicher und Zweck

Die von Ihnen im Bewerbungsbogen zur Teilnahme Young&Urban-Initiative bekanntgegebenen personenbezogenen Daten (in der Folge „Ihre Daten“) werden von SPAR ausschließlich zum Zweck der Abwicklung der Young&Urban Initiative (u.a. Korrespondenz mit den Bewerbern, Auswahl der Bewerber) verarbeitet.

Sofern Sie durch Ankreuzen der Checkbox im Bewerbungs-Formular eingewilligt, haben, dass wir Ihre Bewerbung auch an konzernverbundene Unternehmen von SPAR weiterleiten dürfen, leiten wir Ihre Bewerbung, sofern diese auch für weitere konzernverbundene Unternehmen interessant sein könnte, an eines oder mehrere der nachstehenden konzernverbundenen Unternehmen von SPAR weiter:

  • INTERSPAR Gesellschaft m.b.H.
  • Maximarkt Handels- Gesellschaft m.b.H. 
  • HERVIS Sport- und Mode- Gesellschaft m.b.H.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung der Daten der Bewerber ist für die Abwicklung und Teilnahme an der Young&Urban-Initiative erforderlich (Art. 6 Abs. 1. lit b DSGVO). Eine Nichtbereitstellung der oben angeführten Daten bewirkt, dass Sie nicht an der Young&Urban-Initiative teilnehmen können. Die Weiterleitung Ihrer Daten an konzernverbundene Unternehmen von SPAR ist freiwillig und erfolgt auf Basis Ihrer erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO). Die Nicht-Erteilung der Einwilligung zur Weiterleitung Ihrer Bewerbung auf konzernverbundene Unternehmen hat keine nachteiligen Auswirkungen auf den Bewerbungsprozess bei SPAR. Die Daten der nicht ausgewählten Bewerber werden nach erteilter Absage auf Basis der berechtigten Interessen von SPAR (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO) weiterhin gespeichert (zu Speicherdauer siehe unter „Speicherung/Löschung“). Die berechtigten Interessen von SPAR bestehen in der erforderlichen Dokumentation zu Beweiszwecken.

Speicherung / Löschung

Die Löschung der Daten aller nicht ausgewählten Bewerber erfolgt 8 Monate nach Absage an den Bewerber, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen. Die Speicherdauer hinsichtlich der Daten der ausgewählten Bewerber, richtet sich nach der Dauer der jeweiligen Geschäftsbeziehung.

Auftragsverarbeiter / Empfänger

In technischer Hinsicht zieht SPAR als Auftragsverarbeiterin (Art. 4 Z. 8 DSGVO), die SPAR Business Services GmbH, heran.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, leiten wir Ihre Bewerbung, sofern diese auch für weitere konzernverbundene Unternehmen von SPAR interessant sein könnte, an konzernverbundene Unternehmen von SPAR (siehe oben) weiter.

Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an SPAR.

Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch Ihren Widerruf jedoch nicht berührt. Um Ihren Widerruf zu erklären, wenden Sie sich bitte an SPAR (Kontaktdaten siehe unten).

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Kontakt:

Sie erreichen SPAR unter folgenden Kontaktdaten:

SPAR Österreichische Warenhandels-AG, z.H. Frau Andrea Kraihammer, Europastraße 3, 5015 Salzburg

E-Mail: youngurban@spar.at

Sofern Sie Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Bewerbung an konzernverbundene Unternehmen von SPAR erteilt haben, erreichen Sie diese, als eigenständig „Verantwortliche“ iSd Art. 4 Z7 DSGVO unter folgenden Kontaktdaten:

INTERSPAR Gesellschaft m.b.H., z.H. Frau Inna Klein, Europastraße 3, 5015 Salzburg, Inna.Klein@interspar.at

HERVIS Sport- und Mode- Gesellschaft m.b.H., z.H. Herrn Franz Milicevic, Bundesstraße 35, 5071 Wals, Franz.Milicevic@hervis.at

MAXIMARKT Handelsgesellschaft m.b.H., z.H. Herrn Michael Passenbrunner, Bäckermühlweg 61, 4030 Linz, michael.passenbrunner@maximarkt.at