the barefood way

Urlaubsfeeling zum Snacken.

the barefood way – Urlaubsfeeling zum Snacken

Ausgewählte Inhaltsstoffe
Icon extrem reißstark
Enthält wichtige Nährstoffe
Icon ursprüngliche Sorten
Pflanzliche Zutaten

Riegel mit den verschiedensten Superfoods gibt es inzwischen viele, aber keiner davon gleicht dem süß-säuerlichen Geschmackserlebnis von "the barefood way". Das Grundrezept aus Tamarinde und Datteln wird mit Salz, Nüssen und weiteren Zutaten verfeinert und hebt das Snackerlebnis auf ein neues Level. Eine gesunde Zwischenmahlzeit, die uns dank ihrer fernen Herkunft direkt in Urlaubsstimmung versetzt.

Nährstoff-Power der Tamarinde

Als altbekanntes Heilmittel in Afrika, Asien sowie Mittel- und Südamerika bekannt, findet die Tamarinde nun auch bei uns ihre Verwendung als wahres Superfood. Die circa 20 cm langen Schoten werden in den kalten Monaten geerntet und können sowohl roh als auch getrocknet weiterverarbeitet werden. Wie jedes Superfood musste sich auch die Tamarinde den ehrenwerten Titel erst verdienen. Ihre Inhaltsstoffe können sich aber durchaus sehen lassen: Vollgepackt mit Eisen, Phosphor und Kalzium unterstützt sie Knochen, Zellen, Muskeln und Zähne beim Wachstum und sorgt für einen gesunden Stoffwechsel.

Abwechslungsreiche Snacks

Die Tamarinde überzeugt mit einem süßlich-sauren Geschmack und eignet sich in Verbindung mit Datteln perfekt als Basis für stärkende Superfood-Riegel. Um Abwechslung in das gesunde Snackregal zu bringen, führen wir gleich drei verschiedene Sorten "the barefood way"-Riegel im Sortiment: Coco, Cashew und Choco. Wie die Namen bereits erahnen lassen, werden die Riegel mit getrockneter Kokosnuss, Schokolade und Kakao sowie Cashews und Meersalz verfeinert. So ist wirklich für jeden Geschmack der ideale Snack dabei!

the barefood way

Drei köstliche Sorten für das perfekte Urlaubsfeeling.

Gesundes Urlaubsfeeling

Die Idee, Tamarinde als Basis für gesunde Riegel zu verwenden, kam den Gründerinnen auf einer Reise durch Südamerika. Die bei uns noch recht unbekannte Frucht konnte mit ihrem süß-säuerlichen Geschmack überzeugen und findet sich nun in drei verschiedenen Sorten wieder.

Mehr erfahren