Sponsored Content.

Köstliches liebt Kikkoman

Weltweit bekannt und geschätzt für ihre Qualität würzt die natürlich gebraute Sojasauce seit Jahrhunderten die asiatische und vor allem japanische Küche. Inzwischen bereichert Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce als Allwürze die Küchen vieler Länder.

Die Wurzeln von Kikkoman reichen bis ins 17. Jahrhundert zurück. Damals begannen Vorfahren der Familie Mogi im japanischen Noda die kräftige dunkelbraune Würzsauce zu brauen. Heute ist Kikkoman Weltmarktführer im Bereich Sojasauce und wird in mehr als 100 Ländern der Welt für seine besondere Vollmundigkeit geschätzt.

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce ist ganz pur und steckt dabei voller Charakter. Diese natürliche Würze wird ausschließlich aus vier reinen Zutaten hergestellt. Aus Sojabohnen, Weizen, Wasser und Salz. Sie wird sechs Monate lang mit größter Sorgfalt gebraut, damit sich die rund 300 Aromen entwickeln und entfalten können. Das Ergebnis ist einzigartig: Der Eigengeschmack der einzelnen Zutaten wird verstärkt, ohne diesen zu überdecken.

So entsteht „Umami“, der fünfte Geschmack, den Menschen neben süß, sauer, salzig und bitter wahrnehmen können. „Umami“ verwandelt selbst die einfachsten Gerichte in ein raffiniert würziges, vollmundiges Geschmackserlebnis.

Natürlich gebraute Sojasauce von Kikkoman zeichnet sich durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit aus: zum Kochen und als Tischwürze, für asiatische und europäische Gerichte. Für Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse, über Pasta und Suppen bis zu Salaten, Saucen, Dips und sogar Desserts – ein kulinarisches Multitalent. 

Würzige Produktvielfalt

Neben der klassischen Sojasauce stellt Kikkoman auch eine große Auswahl an köstlichen Würzsaucen auf Basis der natürlich gebrauten Sojasauce her. So bringt Kikkoman die richtige Würze ins Leben und verbindet verschiedene Esskulturen miteinander. Die Marke Kikkoman steht für höchste Qualität und einzigartigen Geschmack.

Kikkoman Produkte finden Sie auch im INTERSPAR Onlineshop.

Teriyaki Marinade & Sauce

Teriyaki Marinade & Sauce verleiht allen Gerichten einen appetitlichen Glanz und eignet sich besonders gut zum Marinieren.

Sojasauce für Sushi & Sashimi

Durch einen etwas niedrigeren Salzgehalt ist sie milder und süßer als die klassische Kikkoman Sojasauce – Ideal zu Sushi oder Sashimi.

Ponzu Sojasauce

Sojasauce abgerundet mit dem frischen Geschmack von Zitronen. Sie ist die ideale Mischung aus herzhaft, salzig, sauer und süß.

Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam

Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam besticht durch ein natürlich nussiges Aroma, ideal zu Fleisch, Fisch und Gemüse. Unentbehrlich für Wok- und Pfannengerichte.

Lachs-Tatar auf Blinis

Rezept für 4 Personen

  • 150 g Lachsfilet in Sashimi-Qualität
  • 2 EL Kikkoman Sojasauce klassisch oder Sojasauce für Sushi & Sashimi
  • ½ Birne
  • 2 Schalotten
  • 2-3 Stängel Koriander oder Petersilie
  • 50 g Frischkäse
  • 20 Blinis
  • 30 g Keta-Kaviar
  • 2-3 Zweige Kerbel

Zubereitungszeit: 45 Min.

Lachsfilet in dünne Scheiben schneiden und mit Sojasauce marinieren, dann etwa 30 Minuten kalt stellen. Birne, Schalotten und Koriander fein hacken. Die marinierten Lachsscheiben fein hacken und mit Birne, Schalotten und Koriander vermengen. Frischkäse auf die Blinis streichen und darauf Lachs-Tatar geben. Keta-Kaviar und Kerbel darauf dekorieren. Vor dem Genuss ein paar Tropfen Sojasauce darüber träufeln.

 

Weitere tolle Rezepte finden Sie auf www.kikkoman.at.