Datenschutz bei SPAR

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Bei SPAR sind Ihre Daten sicher und gut aufgehoben! Bitte nutzen Sie die folgenden Möglichkeiten, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder keine Mails mehr von uns erhalten wollen: 

 

Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Über unser Kontaktformular können Sie direkt Kontakt zu unsere Datenschutzkoordination aufnehmen und ihr konkretes Anliegen an uns übermitteln.  

 

Newsletter-Abmeldung

In jedem Newsletter finden Sie in der Fußzeile einen Link, über den Sie sich direkt abmelden können.

Datenschutzerklärung – spar.at

Datenschutzrechtliche Verantwortung

 

Für die mit der Verwendung der Website www.spar.at verbundenen Datenverarbeitungen ist die SPAR Österreichische Warenhandels-AG („SPAR“ oder „wir“) datenschutzrechtlich verantwortlich (Art. 4 Z. 7 Datenschutz-Grundverordnung oder „DSGVO“). Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Erklärung.

In technischer Hinsicht zieht SPAR eine Auftragsverarbeiterin (Art. 4 Z. 8 DSGVO), die SPAR Business Services GmbH, heran. Wenn wir im Zusammenhang mit den einzelnen Datenverarbeitungen zusätzliche Auftragsverarbeiter einsetzen, wird auf diese nachstehend in der jeweiligen Information hingewiesen.

 

Beschreibung der Verarbeitungstätigkeiten

 

Bei der Verwendung der Website kann es in verschiedener Weise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommen. Wir informieren Sie darüber im Folgenden näher.

Newsletter

Zweck

 

Die von Ihnen bekanntgegebene Email-Adresse wird von SPAR zum Zweck des Versandes des jeweils abonnierten Newsletters verarbeitet.

Von Ihnen allenfalls freiwillig gemachte Angaben verarbeiten wir, um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, etwa

  • Persönliche Ansprache im Newsletter (Anrede, Name)
  • Geburtstags-Newsletter (Geburtsdatum)
  • Übermittlung von speziell für Sie relevanten Inhalten durch Segmentierung nach Postleitzahl, Geschlecht, Lieblingsmarkt/-restaurant.

Die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben können Sie jederzeit durch Klick auf „Daten ändern“ im jeweiligen Newsletter einsehen, ändern, ergänzen oder löschen.

Darüber hinaus messen wir die Performance des Newsletters, indem wir die Öffnung des Newsletters (ja/nein) („Öffnungsrate“), Informationen welche Beiträge des Newsletters angeklickt wurden („Klickverhalten“) sowie Informationen über die technische Zustellbarkeit des Newsletters („Bounces“, zB Unzustellbarkeit wegen fehlerhafter Email-Adresse) verarbeiten. Diese Daten werden systemseitig generiert.

 

Rechtsgrundlage

 

Die Verarbeitung Ihrer Email-Adresse erfolgt auf Basis Ihrer erteilten Einwilligung gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz und Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen. Um Ihren Widerruf zu erklären, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink im jeweiligen Newsletter oder wenden Sie sich an SPAR (Rechtsbehelfsbelehrung und Kontaktdaten siehe unten).

Die Verarbeitung Ihrer freiwillig gemachten Angaben sowie die Erhebung der Daten zur Performancemessung stützen wir auf die berechtigten Interessen von SPAR (Marketingzwecke; Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Nach Abmeldung vom Newsletter wird Ihre Einwilligungserklärung weiterhin auf der Basis von berechtigten Interessen gespeichert (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die berechtigten Interessen von SPAR bestehen in der erforderlichen Dokumentation Ihrer erteilten Einwilligung zu Beweiszwecken.

Sie stellen SPAR Ihre Daten freiwillig, ohne gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Verfügung. Die Verarbeitung Ihrer Email-Adresse ist jedoch erforderlich, um den Versand des jeweiligen Newsletters vornehmen zu können. Eine Nichtbereitstellung der Email-Adresse bewirkt, dass SPAR Ihnen den Newsletter nicht zusenden kann. Die Nichtangabe von „freiwilligen Angaben“ bewirkt, dass wir Sie nicht mit zielgerichteten Informationen versorgen können; den Newsletter werden wir Ihnen aber selbstverständlich dennoch übermitteln.

 

Speicherung / Löschung

 

Ihre Abmeldung vom Newsletter wird automatisch in der Newsletter-Datenbank vermerkt. Dieser Vermerk bewirkt, dass Sie ab dem Zeitpunkt Ihrer Abmeldung keinen weiteren Newsletter erhalten. Die endgültige Löschung Ihrer Daten erfolgt binnen einem Monat gerechnet ab dem Tag Ihrer Abmeldung, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen. 

Die erteilte Einwilligung zum Erhalt des Newsletters wird für die Dauer von 12 Monaten ab Abmeldung vom Newsletter gespeichert.

Gewinnspiele

Zweck

 

Die von den Teilnehmern zur Teilnahme an den von SPAR durchgeführten Gewinnspielen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten, wie zum Beispiel Anrede, Name, Email-Adresse, Anschrift und der Gewinnspielbeitrag (zB gewählte Antwortmöglichkeit, hochgeladene Fotos, Texte) werden zum Zweck der Gewinnspielabwicklung (Auslosung/Auswahl und Verständigung der Gewinner) verarbeitet.

Die von den Gewinnern bekanntgegebenen Daten, wie zum Beispiel Anrede, Name, Email-Adresse, Gewinnspielbeitrag (zB gewählte Antwortmöglichkeit, hochgeladene Fotos, Texte), Anschrift sowie Gewinn, Zustellnachweis des Gewinns und Korrespondenz werden von SPAR zum Zweck der Gewinnspielabwicklung (Auslosung/Auswahl  und Verständigung der Gewinner, Versand der Gewinne) sowie zu Dokumentations- und Beweiszwecken verarbeitet.

Sofern Sie uns Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung Ihres Namens und des Gewinns im Falle des Gewinns erteilt haben, verarbeiten wir Ihren Namen und den Gewinn überdies zum Zweck der Veröffentlichung der Gewinner auf unserer Webseite (www.spar.at/gewinnspiel).

 

Rechtsgrundlage

 

Die Verarbeitung der Daten der Teilnehmer und Gewinner ist für die Teilnahme am Gewinnspiel, die Verständigung der Gewinner und Versand der Gewinne erforderlich (Art. 6 Abs. 1. lit b. DSGVO). Eine Nichtbereitstellung der oben angeführten Daten bewirkt, dass Sie nicht am Gewinnspiel teilnehmen können.

Die Gewinner-Veröffentlichung erfolgt auf Basis Ihrer allenfalls erteilten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen (Rechtsbehelfsbelehrung und Kontaktdaten siehe unten).

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten der Gewinner (inkl. einer allfälligen Einwilligung zur Gewinner-Veröffentlichung) auf Basis der berechtigten Interessen von SPAR (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gespeichert. Die berechtigten Interessen bestehen in der erforderlichen Dokumentation zu Beweiszwecken.

 

Speicherung / Löschung

 

Die Löschung der Daten aller Teilnehmer erfolgt drei Monate nach Teilnahmeschluss, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen.

Die Löschung der Daten der Gewinner erfolgt drei Jahre nach Gewinnzustellung, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen.

Die allenfalls zum Zweck der Veröffentlichung der Gewinner verarbeiteten Daten werden drei Monate nach Veröffentlichung wieder von der Webseite und aus unseren Systemen gelöscht.

 

Auftragsverarbeiter

 

Im Rahmen der Gewinnspielabwicklung zieht SPAR allenfalls Kooperationspartner des Gewinnspiels (zB für den direkten Versand der Gewinne) als Auftragsverarbeiter heran. Informationen diesbezüglich entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Gewinnspiels.

Kontaktanfragen mittels Formular, E-Mail oder Telefon („Customer Service Management“)

Zweck

 

Wenn Sie sich mit uns mittels Kontaktformular, Email oder telefonisch in Verbindung setzen, erheben und verarbeiten wir jeweils Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, das von Ihnen mitgeteilte Anliegen und gegebenenfalls jene Daten, welche Sie uns durch das Hochladen bzw. Anhängen von Dokumenten zur Verfügung stellen. Zweck der Datenverarbeitung ist die Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage („Customer Service Management“).

 

Rechtsgrundlage

 

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Durchführung (vor-)vertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. lit. b DSGVO) oder aufgrund des berechtigten Interesses von SPAR an der Kommunikation mit Website-Nutzern (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Speicherung / Löschung

 

SPAR löscht bzw. anonymisiert Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden, und soweit nicht andere Rechtspflichten eine weitere Speicherung erfordern. Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich insbesondere aus dem Unternehmens-, Aktien- und Abgabenrecht sowie aus Geldwäschebestimmungen. Zudem bewahrt SPAR jene personenbezogenen Daten auf, die für die allfällige Geltendmachung, Abwehr oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und deren Durchsetzung in behördlichen oder gerichtlichen Verfahren notwendig sind. Die Aufbewahrung erfolgt insofern bis zum Ablauf der jeweils maßgeblichen Verjährungsfristen bzw. zum rechtskräftigen Verfahrensabschluss.

Cookies

Alle Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Aufrufen der Website

Zweck

 

Bei jeder Nutzung unserer Website erheben wir jene Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Es handelt sich dabei um folgende: 

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.


Die Erfassung und Verarbeitung dieser Daten dient dazu, dem User die Website anzuzeigen.


Rechtsgrundlage

 

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Datenverarbeitung ist technisch erforderlich, um Ihnen die Website anzuzeigen und ihre Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

 

Speicherung / Löschung

 

Daten zur Performance Messung werden wir für die Dauer von 26 Monaten gespeichert und anschließend anonymisiert.

 
Rechtsbehelfsbelehrung


Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (ab 25.05.2018, Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (ab 25.05.2018, Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an SPAR.


Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch Ihren Widerruf jedoch nicht berührt. Um Ihren Widerruf zu erklären, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink im jeweiligen Newsletter oder wenden sich an SPAR (Kontaktdaten siehe unten).


Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ab 25.05.2018 ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Online Partyservice

Zweck

 

SPAR erhebt und verarbeitet Ihre im Zuge der SPAR Partyservice Online Bestellung in den Pflichtfeldern angegebenen Daten, das sind

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail (bei etwaigen Rückfragen zu Ihrer Bestellung)
  • Telefonnummer (bei etwaigen Rückfragen zu Ihrer Bestellung)
  • Abholmarkt, Abholdatum & -uhrzeit


ausschließlich zum Zweck der Abwicklung der SPAR Partyservice Online Bestellung (Zusammenstellung Ihrer Bestellung und Bereitstellung zur Abholung im von Ihnen ausgewählten Markt). 

 

Rechtsgrundlage 

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Abwicklung Ihrer SPAR Partyservice Online-Bestellung  (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) erforderlich.

Sie stellen SPAR Ihre Daten freiwillig, ohne gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Verfügung. Die Verarbeitung der in den Pflichtfeldern abgefragten Daten ist jedoch erforderlich, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Eine Nichtbereitstellung der in den Pflichtfeldern abgefragten Daten bewirkt, dass SPAR Ihre Bestellung nicht entgegennehmen kann. 

 

Speicherung / Löschung

 

Ihre Daten werden für die Dauer von 6 Monaten (ab Bestelldatum) gespeichert und anschließend gelöscht, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen. 

 

Auftragsverarbeiter

 

In technischer Hinsicht ziehen wir die SPAR Business Services GmbH als Auftragsverarbeiter heran.

 

Rechtsbehelfsbelehrung

 

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (ab 25.05.2018, Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (ab 25.05.2018, Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an SPAR (Kontaktdaten siehe unten). 

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ab 25.05.2018 ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Bewerbermanagement („Jobbörse“)

Zweck

 

Die von Ihnen über die Website www.spar.at übermittelten oder hochgeladenen oder per E-Mail zugesandten personenbezogenen Daten werden von der SPAR Österreichische Warenhandels-AG (im Folgenden „SPAR“ genannt) zum Zweck der Korrespondenz mit Ihnen und zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verarbeitet. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten bei Einwilligung für den in der jeweiligen Einwilligung genannten Zweck verarbeitet und zu diesem Zweck an die folgenden konzernverbunden Gesellschaften weitergeleitet: 

Konzernverbundene Unternehmen von SPAR in Österreich: 

  • INTERSPAR Gesellschaft m.b.H. 
  • HERVIS Sport- und Modegesellschaft m.b.H. 
  • Maximarkt Handels-Gesellschaft m.b.H. 
  • SIMPEX Import Export GmbH
  • SES Spar European Shopping Centers GmbH 
  • EUROPARK Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft m.b.H.

Konzernverbundene Unternehmen von SPAR im Ausland: 

  • Aspiag Management AG, Schweiz 
  • SPAR Magyaroszag KereskedelmiKft., Ungarn
  • SPAR Slovenija d.o.o., Slowenien
  • SPAR Hrvatska d.o.o., Kroatien
  • SPAR Ceska obchodnf spolecnost s.r.o., Tschechien
  • ASPIAG Service s.r.l., Italien

 

Rechtsgrundlage

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung gemäß Art 6 Abs 1 lit b der der EU-Datenschutzgrundverordnung - VO 2016/679 (in der Folge „DSGVO“; vorvertragliches Verhältnis) erforderlich. Darüber hinaus werden Ihre Daten gegebenenfalls Basis der von Ihnen erteilten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1. lit a DSGVO zu den in der jeweiligen Einwilligung genannten Zwecken verarbeitet. 

 

Speicherung/Löschung

 

Die Aufbewahrung der Daten in personenbezogener Form erfolgt nur solange dies für die Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Für die Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung speichert SPAR Ihre personenbezogenen Daten maximal 8 Monate nach Ende des Bewerbungsverfahrens, sofern eine weitere Aufbewahrung nicht im konkreten Fall erforderlich ist. Auch die mit SPAR verbundenen Konzernunternehmen speichern Ihre Daten für diese Dauer, sofern Sie Ihre Einwilligung zur Weiterleitung der Daten an diese erteilt haben. 

Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Evidenzhaltung Ihrer Daten erteilt haben, werden Ihre Daten darüber hinaus weitere 28 Monate von SPAR und gegebenenfalls den mit SPAR verbundenen Konzernunternehmen in Evidenz gehalten, damit wir Sie kontaktieren können, falls es weitere Stellenangebote im Konzern gibt, die für Sie von Interesse sein könnten. 

 

Auftragsverarbeiter

 

Für die technische Abwicklung der Verarbeitung Ihrer Daten zieht SPAR die Infoniqa Payroll Holding GmbH als Auftragsverarbeiter heran.

 

Rechtsbelehrung

 

Die von Ihnen erteilten Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können jederzeit durch E-Mail an office@spar.at oder auf dem Postweg an SPAR Österreichische Warenhandels-AG, Europastraße 3, 5015 Salzburg widerrufen werden. Hierdurch wird die Rechtmäßigkeit einer aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung und Weiterleitung jedoch nicht berührt. Falls Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden Ihre Daten nicht mehr an die mit SPAR verbundenen Konzernunternehmen übermittelt. Eine Speicherung erfolgt in diesem Fall nur noch für bis zu 8 Monaten nach Ende des Bewerbungsverfahrens; darüber hinaus werden Ihre Daten weder von Spar noch von den mit SPAR verbundenen Konzernunternehmen in Evidenz gehalten.

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (ab 25.05.2018, Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (ab 25.05.2018, Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber SPAR zu. Sofern Sie in die Weiterleitung oder Evidenzhaltung Ihrer Daten durch die mit SPAR verbundenen Konzernunternehmen eingewilligt haben, stehen Ihnen diese Recht auch gegenüber diesen Unternehmen zu.

Ab 25.05.2018 steht Ihnen zusätzlich ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit gegenüber SPAR zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich per E-Mail an bewerbung@spar.at oder auf dem Postweg an, SPAR Österreichische Warenhandels-AG, z.H. Bewerbermanagement, Europastraße 3, 5015 Salzburg. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ab 25.05.2018 ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Berufsorientierungstage

Wozu verarbeitet SPAR meine personenbezogenen Daten?

Die von Ihnen am Anmeldeblatt für die Berufsorientierungstage angegebenen personenbezogenen Daten (Vorname, Nachnahme, Geburtsdatum, Telefonnummer, Straße, PLZ, Ort, E-Mail, Schule, Ort der Schule und Klasse, Telefonnummer der/des Erziehungsberechtigten, Datum und Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten) werden von der SPAR Österreichische Warenhandels-AG (im Folgenden „SPAR“ genannt) zur Bearbeitung Ihres Berufsorientierungstages verarbeitet.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Bearbeitung Ihres Berufsorientierungstages im Rahmen des vorvertraglichen Verhältnisses mit Ihnen gemäß Art 6 Abs 1 lit b der der EU-Datenschutzgrundverordnung - VO 2016/679 (in der Folge „DSGVO“) erforderlich.

Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Für die Zwecke der Bearbeitung Ihres Berufsorientierungstages speichert SPAR personenbezogene Daten maximal bis zu 8 Monate nach Ende des Berufsorientierungstages, sofern eine weitere Aufbewahrung nicht im konkreten Fall erforderlich ist.

Wer erhält meine personenbezogenen Daten?

Für die technische Abwicklung der Verarbeitung Ihrer Daten zieht SPAR die SPAR Business Services GmbH als Auftragsverarbeiter heran. Ansonsten werden Ihre Daten an keine Dritten weitergegeben.

Welche Rechte habe ich hinsichtlich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber SPAR zu. Sofern Sie in die Weiterleitung oder Evidenzhaltung Ihrer Daten durch die mit SPAR verbundenen Konzernunternehmen eingewilligt haben, stehen Ihnen diese Rechte auch gegenüber diesen Unternehmen zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich per E-Mail an Bewerbung@spar.at oder auf dem Postweg an, SPAR Österreichische Warenhandels-AG, z.H. Bewerbermanagement, Europastraße 3, 5015 Salzburg. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ab 25.05.2018 ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Kontakt:

Sie erreichen SPAR unter folgenden Kontaktdaten:

  • Per Post: SPAR Österreichische Warenhandels AG, z.H. Bewerbermanagement, Europastraße 3, 5015 Salzburg, Österreich 
  • Per Telefon: 0800 / 22 11 20
    Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr, Samstag 09:00-14:00 Uhr 
  • Per E-Mail: bewerbung@spar.at
Zum PDF

Kontakt

 

Sie erreichen die SPAR Österreichische Warenhandels-AG unter folgenden Kontaktdaten:

  • Kundenhotline (kostenlos): 0800 22 11 20, Montag bis Freitag 08:00-18:00 Uhr, Samstag 09:00-14:00 Uhr
  • Per Post: SPAR Service Team, Europastraße 3, 5015 Salzburg
  • Per E-Mailoffice@spar.at