Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Datenschutzerklärung für Veranstaltungen

 

 
1. Veranstaltungsorganisation 

Im Vorfeld der Veranstaltung erhebt die SPAR Österreichische Warenhandels AG (in der Folge [„SPAR“]) Ihren Namen aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Homepage) bzw. dem internen Telefonbuch (Adressbuch Geschäftspartner) und verarbeitet diese Daten gemeinsam mit Informationen bezüglich Ihrer Zusage/Absage und Angabe der Anzahl an Begleitpersonen zum Zweck der Planung und Organisation der Veranstaltung (insb. Verwaltung von Zu-/Absagen, Gästeliste).  

2. Fotos/Videos 

Bei der Veranstaltung ist in der Regel ein Fotograf vor Ort, der im Auftrag von SPAR Fotos und/oder Videos (in der Folge „Aufnahmen“) erstellt. 
Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Aufnahmen werden von uns zum Zweck der Dokumentation der Veranstaltung sowie Berichterstattung über die Veranstaltung verarbeitet. Die Veröffentlichung der Aufnahmen erfolgt in internen SPAR-Medien (Intranet (ECP / SPAR Portal), Mitarbeiterinfoscreens (Bistro, Pausenraum), Schwarzes Brett, TANNE (inkl. Eigenmarkentanne), INsider). 
Wir behalten uns vor, Aufnahmen der Veranstaltung auch auf unserer Webseite, in lokalen Tageszeitungen und in sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram) zu veröffentlichen. Dies erfolgt in der Regel nur mit einer von Ihnen erteilten Einwilligung. Beachten Sie aber, dass es gegebenenfalls auch eine gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung und Veröffentlichung der Aufnahmen geben kann, sodass in Einzelfällen auch ohne Vorliegen Ihrer Einwilligung eine Veröffentlichung erfolgen darf („berechtigtes Interesse“, siehe „Rechtsgrundlage“). Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn Sie in Ihrer Funktion als Repräsentant des SPAR-Konzerns (z.B. Vorstand, Geschäftsführer, Bereichsleiter) aufgenommen wurden.  

Rechtsgrundlage 

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis der berechtigten Interessen von SPAR gemäß Art. 6 Abs. 1. lit f der EU-Datenschutzgrundverordnung - VO 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“). Die berechtigten Interessen von SPAR bestehen in der Förderung des unternehmensinternen Miteinanders sowie in der Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten von SPAR, um den Bekanntheitsgrad von SPAR zu erhöhen. 
Sie stellen SPAR Ihre Daten freiwillig, ohne gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Verfügung. Eine Nichtbereitstellung der oben angeführten Daten bewirkt, dass SPAR Sie nicht einladen bzw. bei der Veranstaltung keine Aufnahmen von Ihrer Person anfertigen kann bzw. Sie allenfalls auf Aufnahmen unkenntlich machen wird. 

Empfänger 

In technischer Hinsicht zieht SPAR, die SPAR Business Services GmbH als Auftragsverarbeiter heran. 
Überdies gibt SPAR Ihre unter 1. bzw. 2. angeführten Daten an folgende Empfängerkreise weiter: 
- Abteilungen von SPAR, die im Rahmen der Abwicklung der Tätigkeit die Daten notwendigerweise erhalten müssen (zB Marketing) 
- Auftragnehmer und Auftragsverarbeiter, die bei der Anfertigung sowie Veröffentlichung von Aufnahmen tätig sind (nur Aufnahmen). 

- Berater, Behörden (Finanzamt, sonstige Behörden) sowie Rechtsvertreter (bei der allfälligen Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren) 
- Betreiber sozialer Medien (nur Aufnahmen, bei Veröffentlichung) 
- Medieninhaber von Tageszeitungen (nur Aufnahmen, bei Veröffentlichung) 
- Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung unserer unternehmensinternen IT-Infrastruktur (Software, Hardware) beauftragt sind 

Die Daten werden nicht an Empfänger weitergegeben, die mit diesen Daten eigene Zwecke verfolgen. Bei Social Media Kanälen kann es jedoch sein, dass der jeweilige Social Media Dienst gemäß dessen Nutzungsbedingungen ein Verwertungsrecht an den veröffentlichten Daten erhält. 

Speicherung / Löschung 

Ihre unter Punkt 1. genannten Daten werden umgehend nach Veranstaltungsende gelöscht, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen. 
Ihre unter Punkt 2. genannten Daten (Aufnahmen) werden 5 Jahre nach Ende der Veranstaltung aus unseren Systemen und aus unseren elektronischen Veröffentlichungskanälen (zB Webseite) gelöscht. Eine Löschung oder Unkenntlichmachung in Printmedien, die bereits ausgegeben sind, kann nicht erfolgen. 

Rechtsbehelfsbelehrung 

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an SPAR (Kontaktdaten siehe unten). 
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe unten). Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu. 

Kontakt: 
SPAR Österreichische Warenhandels-AG, Europastraße 3, 5015 Salzburg, Österreich 
Telefon: 0800 / 22 11 20
E-Mail: datenschutz@spar.at 
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 08:00 – 18:00 Uhr, Sa. 09:00 – 14:00 Uhr