Wir geben alles!

Damit sich unsere Mitarbeiter/innen wohlfühlen

Unsere 3.497 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ländle legen sich jeden Tag ins Zeug, damit Frische und Qualität in den Körben der SPAR-Kunden landen. Und sie sorgen für eine Einkaufsatmosphäre, in der man sich wohl fühlt.

 

SPAR gibt gerne etwas zurück.

Mit einer Vielfalt an Berufsfeldern und mit unterschiedlichsten attraktiven Leistungen und Vergünstigungen für Arbeitnehmer. Zusätzlich bietet SPAR jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter zahlreiche Chancen zur Weiterentwicklung. Damit jeder den beruflichen Weg findet, der am besten zu ihm passt.

 

Informieren Sie sich jetzt auf www.spar.at/karriere

 

im SPAR-Markt Nonntal, März 2017

Zahlreiche Berufsfelder

Der Lebensmitteleinzelhandel und die zentrale Verwaltung von SPAR Vorarlberg bieten zahlreiche Berufsfelder, die es sich zu erkunden lohnt. Auch für Quereinsteiger gibt es hier attraktive Möglichkeiten, in eine neue Berufslaufbahn zu starten. Oder als Berufsanfänger: mit einer Lehre in einem der 14 verschiedenen Lehrberufen. Durch unsere SPAR-Akademie-Klassen in Dornbirn macht sogar Berufsschule Spaß, gemeinsam mit allen SPAR-Lehrlingen im Land.

Jobs bei SPAR

Frischetheke
Michael Horvat, Feinkostmitarbeiter und Metzgermeister EUROSPAR Dornbirn-Schwefel

Individuelle Weiterentwicklung

Durch interne Weiterbildungsprogramme in allen Bereichen öffnen sich viele Türen. Insbesondere in der Feinkost sind die Fortbildungsmöglichkeiten umfangreich – darum ist die kompetente Beratung auch das Aushängeschild unserer Frischetheken.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

SPAR schafft familienfreundliche Bedingungen aus Überzeugung. Denn nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die zentralen Lebensbereiche wie Familie und Beruf in Einklang bringen können, sind zufrieden und wechseln seltener den Arbeitgeber. Daher entwickelt SPAR die bestehenden und familienbewussten Maßnahmen hinsichtlich der Themen Arbeitszeitmodelle oder aktives Karenzmanagement laufend weiter. Mit flexiblen Arbeitszeiten und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten sowie der Nähe zum Arbeitsplatz durch rund 100 SPAR-Märkte im Land sind Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen.

Kassa
Jasmin Schuchter, Kassa-Mitarbeiterin SPAR-Supermarkt Fußach

Finanzielle Vergünstigungen

Ob es ein Essenszuschuss für die Mittagsverpflegung ist, die Möglichkeit einer monatlichen SPAR-Betriebspension nach zehnjähriger Betriebszugehörigkeit, Sofortrabatte bei Hervis oder die Inanspruchnahme der vergünstigten Versicherungsmöglichkeiten des internen Versicherungsdienstes der SPAR für die ganze Familie –das alles steht für ein bisschen „Mehr“ am Ende des Monats.

 

Einkaufen mit Bonus

Erledigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren täglichen Einkauf bei SPAR, erhalten sie nach Ablauf des Kalenderjahres einen Einkaufsbonus gutgeschrieben. Dieser kann, je nach Höhe des Gesamt-Jahreseinkaufs, bis zu 5 % des Gesamtumsatzes betragen.

Führung und Selbstständigkeit

Die Leitung eines SPAR-Marktes erfordert Managementqualitäten, Organisationstalent und ein Gespür für Mitarbeitende. Durch selbstständiges Arbeiten wird ein eigenes kleines Unternehmen innerhalb eines starken Familienkonzerns geführt. Entweder als Marktleiter eines SPAR-eigenen Standortes oder auch als selbstständiger SPAR-Kaufmann /-Kauffrau. SPAR gibt unterschiedlichste Hilfestellungen für den Einstieg in die Selbstständigkeit wie zum Beispiel die Unterstützung durch firmeninterne Betriebsberater oder auch die SPAR-Meister-Ausbildung – ein umfassender Wissenstransfer für Führungskräfte und der höchste SPAR-interne Ausbildungsgrad.

Marktleiterin
Katharina Janitschek, Marktleiterin SPAR-Supermarkt Sulz

Aufgehoben sein im SPAR-Team

Wer in einem Team arbeitet, sollte auch zusammen feiern! Beim jährlichen großen Mitarbeiterfest sind alle Mitarbeiter in die Dornbirner Messehalle eingeladen und auch individuell gestaltete Weihnachtsfeiern oder Skitage machen Freude. Aber auch zahlreiche Vergünstigungen für diverse Veranstaltungen im Ländle oder vergünstigte Skikarten durch den Betriebsrat sind für die ganze Familie zugänglich.

Gesundheitsfördernde Massnahmen

Gesund und zufrieden – solche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen wir uns. Bei SPAR ist Mitarbeitergesundheit in der Unternehmensstrategie verankert. Seit 2011 lebt SPAR mit der Initiative „Gesund bei SPAR“ ein nachhaltiges Programm, welches das Gesundheitsbewusstsein stärkt und das Gesundheitsverhalten langfristig positiv verändert.

Körperliche Arbeit in unserem Distributionslager als Kommissionier oder LKW-Fahrer, richtiges Heben und Tragen, Beschwerden durch langes Stehen oder Sitzen – dies alles und noch vieles mehr ist Thema bei uns. Gemeinsam mit Arbeitsmedizinerinnen und Arbeitsmedizinern beschäftigt sich SPAR laufend mit dem gesundheitlichen Wohlbefinden der Mitarbeitenden.

Fuhrpark
Andreas Sohm, LKW-Fahrer SPAR-Vorarlberg

Der SPAR Health Coach

Neben Initiativen wie „Rauchfrei“und zahlreichen Gesundheitsangeboten entwickelte SPAR den „Health Coach“. Mit der einzigartigen und kostenlosen App werden die Mitarbeitenden bei ihren Gesundheitsaktivitäten unterstützt und bei einem gesunden Lebensstil begleitet. Die App überzeugt durch ein trendiges Design, Nutzerfreundlichkeit und automatisches Bewegungstracking. Die zahlreichen Zusatzfeatures wie Schrittzähler, Laufzeitenprognose und umfangreiche Expertentipps machen die SPAR Health Coach-App zum persönlichen Sport- und Gesundheitscoach, der die Nutzer von 0 bis 24 Uhr begleitet. Die App steht auch Kundinnen und Kunden kostenlos zur Verfügung.