© HIRSCHBUEHL.fotografie

Mario Plangger eröffnet 1. SPAR-Markt im Kleinwalsertal:

Mit der Eröffnung des modernen SPAR-Markts am 26. Juni gehört nun auch das Kleinwalsertal nicht länger zu den „weißen Flecken“ auf der SPAR-Landkarte. Mario Plangger führt den neuen Markt als selbständiger SPAR-Kaufmann und bietet seinen Kundinnen und Kunden auf rund 300 m² ein umfangreiches Sortiment mit dem Schwerpunkt auf regionalen Vorarlberger Produkten.

 

Besonderer Wert wurde auf die Gestaltung der Feinkostabteilungen gelegt, die das Herzstück des SPAR-Markts bilden. Fleisch-, Wurst- und Käsespezialitäten werden von bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen in einer offenen Marktplatz-Atmosphäre angeboten. „Die moderne Geschäftsausstattung und das umfangreiche Angebot wird den Kundinnen gefallen. Wir legen großen Wert auf persönliche Beratung und eine breite Auswahl an frischen, regionalen Produkten.“, freut sich der Bregenzerwälder Mario Plangger auf die ersten Verkaufstage. Als ehemaliger Geschäftsführer des Bregenzerwälder Käsehaus in Feldkirch bringt der neue SPAR-Kaufmann viel Erfahrung mit und ist unter anderem auch Käsesommelier.

 

Eröffnungsfeier

Zur Eröffnung lud SPAR-Kaufmann Mario Plangger zahlreiche Gäste, darunter Aufsichtsrat der SPAR Österreich Guntram Drexel, Bürgermeister Andi Haid, Alt-Bürgermeister Werner Strohmaier, Landtagsabgeordnete Beate Gruber aus Hirschegg und Rechtsanwalt Dr. Stefan Hämmerle sowie die Bevölkerung von Riezlern. Die Gäste erfreuten sich an regionalen Spezialitäten wie Käse von der Bregenzerwälder Käsestraße, Wienerle von TANN sowie Bier von der Brauerei Egg.

 

Täglich frische Produkte direkt aus der Region

Herzstück des SPAR-Supermarkts ist die großzügig gestaltete Feinkostabteilung mit einer großen Auswahl regionaler Spezialitäten. Obst- und Gemüse werden täglich erntefrisch geliefert, wie z.B. saftige Äpfel von Jens Blum in Höchst, Gemüse aus dem Rheindelta von Walter Gehrer und Kräuter von Alexander Angeloff in Rankweil. Käse und Milchprodukte liefern unter anderem die Sennereien aus Hittisau, Langenegg und Schoppernau, die Sulzberger Käserebellen sowie Bantel in Möggers und natürlich die Vorarlberg Milch in Feldkirch. Ganz besondere Spezialitäten gibt es mit den Schnäpsen aus Fraxern, der Ölmühle in Götzis und Frenchup in Vandans. Die Bäckerei Scherrer in Hirschegg sorgt für täglich frisches Brot und Gebäck.

 

Neue Öffnungszeiten

Das 10-köpfige Team mit SPAR-Kaufmann Mario Plangger steht den Kundinnen und Kunden mit dem gewohnten SPAR-Service zur Verfügung. Der SPAR-Markt in Riezlern hat von Montag bis Freitag von 7:30 bis 18:30, Samstag von 7:30 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.