SPAR Vorarlberg
© SPAR Vorarlberg

Mellauer SPAR feiert Wiedereröffnung

Einladend, modern und kundenfreundlich: Nach acht Wochen intensiver Umbauarbeiten erstrahlt der SPAR-Markt in Mellau in neuem Glanz. Der Konsumverein Mellau eröffnet seinen Markt in einem völlig neuen Ladendesign und bietet ein Frische- und Feinkostparadies mit einer Einkaufsatmosphäre wie auf dem Wochenmarkt.

Am 18. Oktober eröffnete der SPAR-Markt in Mellau wieder. Der neu gestaltete Markt, unter der Leitung von Geschäftsführerin Edith Feuerstein, zeichnet sich durch eine offene und helle Einkaufsatmosphäre sowie frische und regionale Produkte aus. Der beliebte Nahversorger punktet mit einem Vollsortiment an Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs. TANN-Frischfleisch in der gewohnten AMA-Qualität sowie heimische und internationale Obst- und Gemüsespezialitäten zum SPAR-Preis erfüllen fast jeden Kundenwunsch.

Stefan Riedlinger, Luggi Müller und Bernhard Kohler sorgen mit der hauseigenen Bäckerei für täglich backofenfrisches Brot und Gebäck. Die Bäckerei wurde 1907 gegründet und hat durch steigende Bevölkerungsentwicklung und Tourismus nun wieder ihre Kapazitätsgrenzen erreicht. Deshalb wurde im Zuge des Umbaus die Bäckerei neu eingerichtet und alle Bäckereiräume auf eine Ebene gelegt.  

Besonderer Wert wurde auf die Gestaltung der Frischeabteilungen gelegt. Das Herzstück des SPAR-Markts bildet die Feinkostabteilung mit Brot- und Backwaren, Fleisch, Wurst und Käse sowohl in freundlicher Bedienung als auch in SB, die von bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen betreut werden. Statt einer durchgehenden Theke erwartet die Kundinnen und Kunden eine offene Marktplatz-Atmosphäre aus kleineren Einheiten.

Das 11-köpfige Team mit Geschäftsführerin Edith Feuerstein steht den Kundinnen und Kunden mit dem gewohnten SPAR-Service zur Verfügung. Der SPAR-Supermarkt in Mellau hat von Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:30 und Samstag von 6:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. 17 Gratis-Parkplätze stehen für den bequemen Einkauf zur Verfügung.