© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias
Ich interessiere mich für
Jetzt Lehrstelle finden

Wir setzen Dich in Szene!

Ich heiße Elias und bin 17 Jahre alt. Vor eineinhalb Jahren habe ich mich für eine Lehre bei SPAR Vorarlberg entschieden. Heute stehe ich im zweiten Lehrjahr und habe bereits viel gelernt. Für meine Zukunft habe ich schon klare Vorstellungen und Ziele.

© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias

14 verschiedene Lehrberufe und ein österreichisches Familienunternehmen – da hab ich mir doch gedacht, ich schnuppere mal hinein ins Arbeitsleben. Nach 3 Wochen wusste ich, dass SPAR der richtige Arbeitgeber für mich ist und hab mir gleich einen Arbeitsplatz mit Zukunft gesichert. Klar, was will man mit 15 schon wissen. Freizeit war mir wichtig und viel Abwechslung. Mit einer Lehre bei SPAR konnte ich das alles vereinen. Denn „nur Regale einräumen“ – nee, das ist nichts für mich. Mit einem dreijährigen Rotationsplan habe ich schon mehrere Abteilungen in meiner Filiale in Hard, Hofsteigstraße durchlaufen. 

„Da würde ich gerne einmal reinschnuppern!“

Kannst du! Du bist nicht ganz sicher, ob der Lehrberuf für dich das Richtige ist oder welche Aufgaben auf unsere künftigen Lehrlinge warten? Schnuppern kann eine gute Entscheidungshilfe sein. Mach dir selbst ein Bild und begleite unsere Mitarbeiter und Lehrlinge bei ihrer Arbeit! 

© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias

So bekommst du deine Lehrstelle

Auswahlprozess Icon

Get your job - der Lehrlingscheck

Sobald wir deine Bewerbung erhalten haben, laden wir dich zum Lehrlingscheck ein.

Icon Bewerbungsgespräch

Vorstellungsgespräch

Überzeug uns beim Vorstellungsgespräch, dass du die/der Richtige für uns bist!

Icon Stern rot

Schnuppertag

Wir zeigen dir, welche Aufgaben als Lehrling auf dich warten und beantworten deine Fragen zur Lehre bei SPAR. Vereinbare deinen Schnuppertag direkt in der Filiale.

Icon Start als Sparianer

Willkommen in der SPAR-Familie

Nach dem Schnuppertag hast du einen guten Eindruck bekommen, wie eine Ausbildung bei SPAR aussehen wird. Wenn es dir bei uns gefällt und wir das auch sehen können, freuen wir uns auf eine spannende Lehrzeit mit dir! 

Eigenes Geld selbst verdient

Den ersten Gehaltszettel in Händen zu halten, ist schon ein tolles Gefühl. Immerhin ist das kein Taschengeld – sondern der erste selbst verdiente Lohn. Und mit der Überzahlung bei der SPAR-Lehrlingsentschädigung und den zusätzlichen Prämien bei tollen Praxis- und Schulleistungen kommt dort schon eine ordentliche Summe raus. Und das Beste daran – wenn ich meine Leistung bis zur Lehrabschlussprüfung durchziehe, winkt noch der B-Führerschein gratis. Für meinen Arbeitsweg benötige ich zwar kein Auto, weil mal ehrlich, fast jeder hat einen SPAR direkt ums Eck – aber cool ist es trotzdem.

Finde es heraus
SPAR Karriere Holzhintergrund

Benefits

Als Lehrling hat man nicht nur die Vorteile, die alle SPARianer haben, sondern auch zusätzliche Extras.

Eigene SPAR-Akademieklassen

Blockunterricht war gestern – heute gibt es fixe Schultage in der Wochein eigens generierten SPAR-Akademieklassen in Dornbirn, wo wir SPARianer unter uns sind. Da geht es rein um den Lebensmitteleinzelhandel, und das angepasst auf unseren Rotationsplan. Wir werden zu tollen Experten und können am Arbeitsplatz mit Fachwissen vor den Kunden, aber auch unseren Arbeitskollegen glänzen. Und Exkursionen stehen auch auf dem Plan, denn wir besuchen unsere Lieferanten und sehen ganz genau, wie unsere regionalen Produkte hergestellt werden.

© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias
© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias

Vielfalt der Extraklasse

Schon beeindruckend, wie viel Abwechslung man in einem SPAR-Supermarkt erleben kann. Gestartet habe ich in der Obst- und Gemüseabteilung. Davor hatte ich keine Ahnung, wie viel verschiedene Sorten Äpfel es gibt, was Drachenfrucht ist oder wie eine Papaya schmeckt – jetzt weiß ich es. Denn neben meinem Einsatz im Markt bin ich als Lehrling auch ständig auf Seminaren unterwegs, wo wir probieren, lernen und uns zu Experten entwickeln. 


Mein zweiter großer Ausbildungsschwerpunkt findet aktuell in der Feinkost statt. Und wer denkt, dass ich hier den ganzen Tag Wurstsemmel zubereite, der ist auf dem Holzweg. Ich lerne sehr viel über unzählige Wurstspezialitäten, Fleisch mit 100%iger AMA-Gütesiegel-Auszeichnung und Käse von sehr vielen Alpen im Ländle. Als Nächstes steht die Kassa an – da freue ich mich persönlich am meisten drauf!

Graffiti Hintergrund

Unsere 14 Lehrberufe

Insgesamt 14 Lehrberufe warten darauf von dir entdeckt zu werden – du hast die Qual der Wahl!

© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias
© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias
© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias
© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias
© 2020 MEDIArt | Photographie, SPAR Vorarlberg, Lehrlingsvideo - Dreh, Lehrling Elias