Wiedereröffnung Landeck-Öd
Noch mehr Auswahl und Frische

Als regionaler Nahversorger investiert SPAR massiv in seine Standorte: Noch frischer und kundenfreundlicher präsentiert sich der SPAR-Supermarkt im Landecker Stadtteil Öd nach erfolgtem Umbau. Der beliebte Nahversorger wurde modernisiert, die Verkaufsfläche großzügig erweitert. Auf insgesamt 550 m² erwartet die Kundinnen und Kunden ein Frischeparadies mit regionalem Schwerpunkt.

SPAR-Frischemarkt in Landeck/Öd wieder geöffnet

Als regionaler Nahversorger investiert SPAR massiv in seine Standorte: Noch frischer und kundenfreundlicher präsentiert sich der SPAR-Supermarkt im Landecker Stadtteil Öd nach erfolgtem Umbau. Der beliebte Nahversorger wurde modernisiert, die Verkaufsfläche großzügig erweitert. Auf insgesamt 550 m² erwartet die Kundinnen und Kunden ein Frischeparadies mit regionalem Schwerpunkt.

Nach umfassender Modernisierung und innovativem Energiekonzept über Wärmerückgewinnung und neue LED-Beleuchtung ist der Supermarkt im Landecker Stadtteil Öd ab sofort wieder geöffnet. „Der Frischegedanke steht in unseren neuen SPAR-Supermärkten im Vordergrund“, betont Dr. Christof Rissbacher, SPAR-Geschäftsführer für Tirol und Salzburg.

Über 9.500 Produkte
Die Verkaufsfläche wurde um 135 m² auf nunmehr 550 m2 erweitert. „Wir konnten dadurch vor allem unser Angebot an alkoholfreien Getränken und das Standard-Sortiment erweitern. Insgesamt können unsere Kundinnen und Kunden jetzt aus über 9.500 Produkten auswählen“, zeigt sich SPAR-Marktleiterin Bianca Pistrich-Gaugg begeistert. Ein großer Schwerpunkt wird dabei auf Frische und Regionalität gelegt.

Das Brot kommt aus der Arlberger Dorfbäckerei. Zusätzlich wird im Markt mehrmals täglich aufgebacken. Die Feinkostabteilung bietet eine Auswahl an feinsten TANN-Fleisch- und Wurstspezialitäten aus dem neuen Frischfleischbetrieb in Wörgl. Darüber hinaus gibt es regionale Käsespezialitäten wie den Arlberger Kräuterkäse und Stanzertaler Bauernkäse. Für die schnelle Jause ist an der heißen Theke gesorgt. Zusätzlich gibt es ein großes Angebot an Snacks sowie Coffee-to-go.

Zahlreiche Eröffnungsangebote 
Insgesamt 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter auch drei Lehrlinge, kümmern sich um die täglichen Anliegen und Wünsche der Kunden. Die Öffnungszeiten bleiben wie gewohnt: Der SPAR-Supermarkt ist von Montag bis Freitag, 07.15 bis 19.30 Uhr, sowie am Samstag von 07.15 bis 18.00 Uhr geöffnet.